Autoren

Mertes, Klaus

Klaus Mertes

Ehemaliger Direktor des Kollegs St. Blasien

Foto: Andrea Stölzl

Klaus Mertes

Klaus Mertes, geb. 1954, war von 2011 bis 2020 Direktor des Kollegs St. Blasien, von 2000 bis 2011 war er Rektor des katholischen Gymnasiums Canisiuskolleg in Berlin, Autor mehrerer Bücher, Chefredakteur der Zeitschrift »Jesuiten«, regelmäßig Beiträge im »Tagesspiegel«. Er ist seit 2018 Redakteur der Monatszeitschrift "Stimmen der Zeit".

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Ökumene in Zeiten des Terrors. Streitschrift für die Einheit der Christen
Streitschrift für die Einheit der Christen
Antje Vollmer (Autor/in), Klaus Mertes (Autor/in)
eBook (EPUB)
14,99 €
Download sofort verfügbar
Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe
Ökumene in Zeiten des Terrors. Streitschrift für die Einheit der Christen
Streitschrift für die Einheit der Christen
Klaus Mertes (Autor/in), Antje Vollmer (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
19,99 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (EPUB)
Verlorenes Vertrauen. Katholisch sein in der Krise
Katholisch sein in der Krise
Klaus Mertes (Autor/in)
eBook (EPUB)
4,99 €
Download sofort verfügbar
28. Januar 2019
 

Doris Wagner_Spiritueller Missbrauch

Doris Wagner schildert erstmals ausführlich die unterschiedlichen Facetten des Phänomens manipulativer Seelenführung im Bereich der katholischen Kirche.
13. Juli 2020
 

Hilpert/Sautermeister_Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen im Raum von Kirche

Vor 10 Jahren wurden in Deutschland die zahlreichen Fälle von sexuellem Missbrauch im Raum von Kirche öffentlich. Der Band versammelt Beiträge, die das komplexe Phänomen und die tieferliegenden Ursachen und Probleme analysieren, Reaktionen und Versuche der Aufarbeitung reflektieren und offene Herausforderungen für Prävention und Aufarbeitung in unterschiedlichen kirchlichen Handlungsfeldern erörtern.

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis