Christlicher Glaube

Glaubensfragen

Zum Shop
  • Glaube und Leid

    Es ist eine uralte Menschheitsfrage nach dem Warum des Leidens, nach dessen Bedeutung und Ursprung, nach der Vereinbarkeit des Glaubens an einen guten Gott mit dem Übel in der Welt.

  • Hoffnung

    Als Hoffnung (lateinisch "spes", griechisch "elpis") bezeichnet man die zuversichtliche Erwartungshaltung, dass etwas Positives passieren wird, auch wenn es darüber keine Gewissheit gibt. Im Zentrum der christlichen Hoffnung steht die Auferstehung.

  • Erlösung

    Erlösung bezeichnet das letztgültige Ziel des christlichen Glaubens: Gottes Handeln, um den Menschen und die Welt von allem Negativen zu befreien.

Religiöse Feste

  • Erstkommunion

    Die Feier der Erstkommunion ist in vielen katholisch geprägten Familien ein wichtiger Bestandteil der kirchlichen Praxis. Auch in jenen, die tendenziell kirchenfern sind, werden die Feste oft gefeiert, um den Kindern die Möglichkeit zu geben, Teil der Gemeinschaft der Gläubigen zu werden. Als Erstkommunion bezeichnet man in der römisch-katholischen Kirche das Empfangen der Hostie, also dem Brot, welches bei der Eucharistie bzw. dem Abendmahl als Leib Christi verstanden wird.

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis