Anzeige
Anzeige: Quarantäne

einfach leben - worauf es wirklich ankommt

Lassen auch Sie sich von Anselm Grün in Ihrem Alltag begleiten.

Hier finden Sie die Auswertung zur Umfrage "Kraft schöpfen in der Krise".

Alltagsspiritualität

Dem Leben Tiefe und der Seele Nahrung geben.

Existentielle Fragen

Sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Bewusster leben

Die Balance von Leib und Seele finden.

Positive Energien

Herausfinden, was uns wirklich gut tut.

Neuerscheinung von Anselm Grün: Impulse für das Leben in der Quarantäne

Buchtipp

Quarantäne! Und plötzlich ist alles anders. Auf einmal lebt man wochenlang an einem Ort, mit den immer gleichen Menschen. Niemand hat das vorher ausprobiert – oder etwa doch? Die Mönche haben seit 1500 Jahren Erfahrungen mit exakt dieser Situation und wissen, wie das Zusammenleben auf engstem Raum klappt. Pater Anselm Grün OSB erklärt, was wirklich hilft – die geeignete Gebrauchsanweisung für alle, egal ob Single, Familie oder WG. Anselm Grün zeigt, wie man Streit vermeidet und die Zeit nutzt, wie man sich Freiräume schafft und gemeinsame Ziele und Rituale entdeckt. Das wichtigste Buch für diese Quarantäne-Tage, aber auch für andere Krisensituationen.

Quarantäne! Eine Gebrauchsanweisung: So gelingt friedliches Zusammenleben zu Hause
Anselm Grün

Quarantäne! Eine Gebrauchsanweisung: So gelingt friedliches Zusammenleben zu Hause

Verlag Herder 2020, ISBN 978-3-451-38869-9, 96 Seiten, 14,00 €

Der Monatsbrief von Anselm Grün

Für Ihre ganz persönliche „Auszeit“

einfach leben bietet Ihnen regelmäßig neue Impulse für Ihre ganz persönliche „Auszeit“. Pater Anselm Grün, der bekannte Benediktinermönch und Bestsellerautor, begleitet Sie durch den Alltag. Außerdem: inspirierende Interviews mit Autoren der Gegenwart.

  • Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland PfalzFoto: Elisa Biscotti, Staatskanzlei RLP

    Orientierung und Lebenshilfe

    "Pater Anselm Grün gibt Menschen Orientierung auf der Suche nach Sinn, aber auch praktische Lebenshilfe und das in einer wunderbaren Mischung aus handfester Lebensnähe und unerschöpflicher Spiritualität. Er tut das nie mit erhobenem Zeigefinger, sondern immer empathisch, den Menschen zugewandt und die Kräfte weckend, die schon in ihnen selbst angelegt sind."

  • Alois Glück, ehem. Präsident des Zentralkommites der deutschen KatholikenFoto: ZDK Gronau

    Tradition ins Heute übersetzen

    "Gerade weil das Leben in der modernen Welt nicht einfacher wird, ist Anselm Grüns „einfach leben“-Brief so hilfreich: Er zeigt, worauf es im Leben wirklich ankommt, wie sich Traditionen ins Heute übersetzen lassen und was der Kern des Glaubens ist. Er ist Orientierung und gibt wichtige Impulse für eine christliche Lebenskultur."

  • Susanne Niemeyer, Journalistin, Kolumnistin in "Welt der Frau", BloggerinFoto: Privat

    Die einfachen Dinge

    "Die Themenhefte von „einfach leben“ sind für mich Luxuslektüre. Nichts, was ich abarbeiten muss, nichts, was ich lesen muss, um mitreden zu können. Sie holen die einfachen Dinge in meinen Alltag zurück: Genuss, Ruhe und die Fähigkeit, über den Horizont hinaus zu schauen. Eben das, was lebenswichtig ist."

Die Zeitschrift - gedruckt, digital oder beides kombiniert

  • Hefte und Themenhefte

    Der Monatsbrief einfach leben erscheint mit zehn Ausgaben und zwei Themenheften jährlich.

  • Web

    Die Artikel können Sie auch online lesen. Die Ausgaben stehen außerdem als PDF-Datei zum Download für Sie bereit.

  • App

    Mit der App haben Sie Ihre gesamten Ausgaben von einfach leben immer dabei.

    Lassen auch Sie sich von Anselm Grün in Ihrem Alltag begleiten.

Der einfach leben-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen einfach leben-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.