Anzeige
Anzeige: Schuld und Verantwortung

Nächstenliebe nicht zur Pflicht machen

Die „doppelte Widerspruchslösung“ zur Organspende, die Gesundheitsminister Jens Spahn vorschlägt, widerspricht einem liberalen Menschenbild und grundlegenden christliche Überzeugungen. Darum bin ich für eine Zustimmungslösung.

Außerdem aktuell

Artikel

Ihre Highlights

Themen