Anzeige
Anzeige: Klaus Berger über Schweigen

Auf den Wegen und Spuren des Kaplans Joseph Ratzinger„War ich ein guter Seelsorger ?“

Ein knappes Jahr hat Joseph Ratzinger als Kaplan in einer Münchner Gemeinde verbracht. Es war seine einzige Stelle als Seelsorger. Nach siebzig Jahren hat sich der ehemalige Papst in einem schriftlichen Gespräch noch einmal auf die Reise nach München-Bogenhausen begeben.

Außerdem aktuell

Artikel

Ihre Highlights

Weitere Inhalte

Artikel

Autoren

Themen