Nichtinvasive Pränataldiagnostik als Kassenleistung?Ein neues ökumenisches Bewährungsfeld

Soll die nichtinvasive Pränataldiagnostik durch Bluttests in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen aufgenommen werden? Die katholische und die evangelische Kirche sehen dies unterschiedlich.

Außerdem aktuell

Artikel

Schlagwörter

Ihre Highlights

Themen