Zeitschrift für Christliche Altertumskunde und Kirchengeschichte

Die Römische Quartalschrift (RQ) veröffentlicht Beiträge aus dem Bereich der Christlichen Archäologie sowie Studien zum Gebiet der Kirchengeschichte unter besonderer Berücksichtigung römischer Bezüge. Die Zeitschrift wird herausgegeben im Auftrag des Priesterkollegs am Campo Santo Teutonico in Rom und des Römischen Instituts der Görres-Gesellschaft.

Im aktuellen Heft

Leser auf der ganzen Welt

Die Zeitschrift ist heute in allen Kontinenten verbreitet. Man findet sie praktisch in jeder wissenschaftlichen Bibliothek.

Gesamte Kirchengeschichte

Die Römische Quartalschrift deckt die gesamte Kirchengeschichte einschließlich der Christlichen Archäologie ab. Sie ist im Raum der katholischen Kirchengeschichtsschreibung anzusiedeln.

Streng wissenschaftlich

Sie versteht sich als streng wissenschaftliches, quellenorientiertes Organ. Jeder eingegangene Beitrag wird dem Peer-Review-Verfahren unterzogen.

Optimale Rankings

Auf der ERIH Initial List Religious Studies and Theology (2007) der European Science Foundation und im Ranking der italienischen Agenzia Nazionale di Valutazione del Sistema Universitario e della Ricerca rangiert die RQ in der höchsten Klasse.

Römische Quartalschrift online

Einzelkauf

Die Römische Quartalschrift erscheint viermal jährlich. Im Heftarchiv können Sie alle Hefte und Artikel seit 2016 einzeln als PDF-Datei bestellen.

Abonnement

Im Kombi- oder Digital-Abonnement haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf das Heftarchiv seit 2016. Sie können alle Hefte und Einzelartikel herunterladen.