einfach überzeugend predigen

Gottesdienste komplett und fundiert vorbereiten.

Aktuelles Heft

Vorschläge

Für die Sonntagsgottesdienste, mit Predigten nach der Perikopenordnung, Gebeten und Liedvorschlägen

Auslegungen

Für die Wochen- und Monatssprüche sowie Alternativpredigten und Kasualansprachen

Themenbeiträge

Zu Liturgie, Predigt, Seelsorge, Spiritualität und Gemeindeleitung

Bausteine

(Zitatensammlung) als kostenlose Beilage

: Claudia Erfeld erste Preisträgerin beim Predigtpreis 2020 der Zeitschrift „Pastoralblätter“

Gewinnerin des Predigtpreis 2020

Die Mannheimer Vikarin Claudia Erfeld hat den ersten Platz beim Predigtpreis 2020 der Zeitschrift „Pastoralblätter“ belegt. Ihr Predigtvorschlag zum Ersten Advent 2020 hat die Jury am meisten überzeugt. Am Ersten Advent ist in diesem Jahr nach der neuen Leseordnung der evangelischen Kirche die Bibelstelle Sacharja, Kapitel 9, Verse 9 bis 10, vorgesehen. Der zweite Preis geht an Nele Kaiser, Pfarrerin im Probedienst in Gevelsberg, und der dritte Preis an die Vikarin Marei Glüer in Neukloster.

„Es waren sehr gute Predigten dabei. Die Preise sind hochverdient – und das ‚Rennen‘ war sehr eng“, betont Schriftleiter Pfarrer Gerhard Engelsberger, der die 16-köpfige Jury geleitet hat. Auch wenn die Meinungen der Juroren keinesfalls einheitlich waren, sei man sich bei den Preisträgern sehr einig gewesen. Der Nachwuchspredigtpreis 2020 der „Pastoralblätter“ wurde anlässlich des 160-Jahr-Jubiläums der Zeitschrift ausgelobt. Zur Bewerbung aufgefordert wurden Studierende der Theologie, Vikarinnen und Vikare, so wie Pfarrerinnen und Pfarrer in den ersten drei Dienstjahren.

Die „Pastoralblätter“ sind die älteste deutschsprachige praktisch-theologische Zeitschrift, wurde 1858/1859 mit dem Titel „Gesetz und Zeugniß“ in Leipzig gegründet und später in Dresden redigiert. Heute erscheint sie im Kreuz Verlag, der zum Verlag Herder in Freiburg gehört. Die Predigt der ersten Preisträgerin Claudia Erfeld wird in der November-Ausgabe der Zeitschrift in der Rubrik „Besondere Gottesdienste“ veröffentlicht.

Hier finden Sie die prämierte Predigt.

"Woche für Woche freue ich mich sehr aufs Predigen! Dafür möchte ich Ihnen danken!"

Gerhard Engelsberger, Schriftleiter:

Wenn mich solche Rückmeldungen von Lesern erreichen, freut mich das sehr. Denn genau darum geht es den Pastoralblättern: Menschen, die Gottesdienste gestalten, die bestmögliche Hilfe bei der Vorbereitung zu geben.
Predigten bieten so viele Möglichkeiten – nicht zuletzt Freude am Glauben und an der eigenen Verkündigung! Lassen auch Sie sich von den Pastoralblättern überzeugen und testen Sie zwei Ausgaben kostenlos.

  • Pastorin Theda Frerichs, AurichFoto: privat

    Wertvolle Anregungen

    "Ich habe mich sehr über die neue Ausgabe der Pastoralblätter gefreut. Es sind wieder wertvolle Anregungen für den Verkündigungsdienst enthalten."

  • Pastor Tobias Götting, HamburgFoto: privat

    Protestantische Weite

    "Ein besonderer Schatz sind die Alternativ- und Themenpredigten. Alles atmet eine gute protestantische Weite, die mir in meinem schönen, manchmal schweren Dienst hilft."

Sicher, leicht und mit gutem zeitlichen Vorlauf Gottesdienste vorbereiten

  • Woran man erkennt, dass eine Predigt gelungen ist

    Wenn sie im Gottesdienst gespannte Zuhörerinnen und Zuhörer erfährt, wenn sie den Glauben in den Alltag trägt, wenn ihre Gedanken die Menschen über mehrere Tage begleiten und bereichern – und wenn sich Gemeindemitglieder Woche für Woche auf den Gottesdienst freuen.

  • Was es dazu braucht

    Einen klaren Aufbau, ein theologisches Fundament, kreative Ideen und eine verständliche Sprache.

  • All das ist das Anliegen der Pastoralblätter

    Für sämtliche Sonntage im Jahr stellt sie aktuelle und verlässliche Predigttexte bereit – stets komplett ausformuliert und in lesefreundlicher Schrift. Darüber hinaus bietet die Zeitschrift Ihnen Auslegungen der Wochen- und Monatssprüche sowie Alternativpredigten und Kasualansprachen.

Für die praktische und effektive Gottesdienstvorbereitung

Als Abonnent stehen Ihnen alle Inhalte auch online zur Verfügung. So können Sie Predigten mithilfe der Download-Funktion mühelos anpassen.

Jetzt testen