einfach überzeugend predigen

Gottesdienste komplett und fundiert vorbereiten.

Aktuelles Heft

Vorschläge

Für die Sonntagsgottesdienste, mit Predigten nach der Perikopenordnung, Gebeten und Liedvorschlägen

Auslegungen

Für die Wochen- und Monatssprüche sowie Alternativpredigten und Kasualansprachen

Themenbeiträge

Zu Liturgie, Predigt, Seelsorge, Spiritualität und Gemeindeleitung

Bausteine

(Zitatensammlung) als kostenlose Beilage

: Predigtpreis 2021 der Pastoralblätter für Prädikantinnen und Prädikanten

Predigtpreis

Die Pastoralblätter gehen 2020 ins 160. Jahr und sind damit die älteste deutschsprachige praktisch-theologische bzw. homiletische Zeitschrift. Als „Gesetz und Zeugniß“ fing 1858/1859 einmal alles in Leipzig, später in Dresden an.

Wir wollen mit den Leserinnen und Lesern, mit unseren Autorinnen und Autoren mitwirken an der Gestaltung der homiletischen, liturgischen, poimenischen – insgesamt der praktisch-theologischen Gegenwart und Zukunft unserer Kirche.

Nach dem Nachwuchs-Predigtpreis lobt der Verlag jetzt einen Predigtpreis für Prädikantinnen und Prädikanten aus.

Ausschreibung Predigtpreis 2021 der Pastoralblätter für Prädikantinnen und Prädikanten

Die Pastoralblätter laden Prädikantinnen und Prädikanten ein, sich an einem „Predigtwettbewerb 2021 für Prädikantinnen und Prädikanten“ zu beteiligen.

Eine Jury um Schriftleiter Pfarrer Gerhard Engelsberger (der Jury gehören Fachleute wie Laien an) wird die eingesandten Predigten bewerten.

Folgende Voraussetzungen sind zu erfüllen:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer senden bis zum 15. Februar 2021

  • eine Predigt zu Matthäus 28,16-20 (Perikopentext zum 6. Sonntag nach Trinitatis 2021) mit maximal 12.000 Zeichen inkl. Leerzeichen etc.
  • zwei Gebete aus eigener Formulierung (ein Eingangs- oder Tagesgebet, sowie Bausteine für ein Fürbittengebet)
  • fünf Liedvorschläge aus dem Stammteil des EG
  • sowie eine Überschrift für das Ganze
  • als Word- oder pdf-Datei an den Schriftleiter: mail@gerhard-engelsberger.de

Eine Jury um Schriftleiter Pfarrer Gerhard Engelsberger (der Jury gehören Fachleute wie Laien an) wird die eingesandten Predigten bewerten.

Die drei Gewinner/innen erhalten ein kostenloses Jahres-Abonnement der Pastoralblätter und einen Buchgutschein des Verlags: die/der 1. Preisträger/in 250.– Euro, die/der 2. Preisträger/in 150.– Euro, die/der 3. Preisträger/in 100.– Euro.

Die Predigt der/des 1. Preisträgers/in wird in den Pastoralblätter veröffentlicht.

Kontakt
Pfarrer Gerhard Engelsberger
Mozartstraße 24
69234 Dielheim
Telefon: +49 6222 3171551
E-Mail: mail@gerhard-engelsberger.de

"Woche für Woche freue ich mich sehr aufs Predigen! Dafür möchte ich Ihnen danken!"

Gerhard Engelsberger, Schriftleiter:

Wenn mich solche Rückmeldungen von Lesern erreichen, freut mich das sehr. Denn genau darum geht es den Pastoralblättern: Menschen, die Gottesdienste gestalten, die bestmögliche Hilfe bei der Vorbereitung zu geben.
Predigten bieten so viele Möglichkeiten – nicht zuletzt Freude am Glauben und an der eigenen Verkündigung! Lassen auch Sie sich von den Pastoralblättern überzeugen und testen Sie zwei Ausgaben kostenlos.

  • Pastorin Theda Frerichs, AurichFoto: privat

    Wertvolle Anregungen

    "Ich habe mich sehr über die neue Ausgabe der Pastoralblätter gefreut. Es sind wieder wertvolle Anregungen für den Verkündigungsdienst enthalten."

  • Pastor Tobias Götting, HamburgFoto: privat

    Protestantische Weite

    "Ein besonderer Schatz sind die Alternativ- und Themenpredigten. Alles atmet eine gute protestantische Weite, die mir in meinem schönen, manchmal schweren Dienst hilft."

Sicher, leicht und mit gutem zeitlichen Vorlauf Gottesdienste vorbereiten

  • Woran man erkennt, dass eine Predigt gelungen ist

    Wenn sie im Gottesdienst gespannte Zuhörerinnen und Zuhörer erfährt, wenn sie den Glauben in den Alltag trägt, wenn ihre Gedanken die Menschen über mehrere Tage begleiten und bereichern – und wenn sich Gemeindemitglieder Woche für Woche auf den Gottesdienst freuen.

  • Was es dazu braucht

    Einen klaren Aufbau, ein theologisches Fundament, kreative Ideen und eine verständliche Sprache.

  • All das ist das Anliegen der Pastoralblätter

    Für sämtliche Sonntage im Jahr stellt sie aktuelle und verlässliche Predigttexte bereit – stets komplett ausformuliert und in lesefreundlicher Schrift. Darüber hinaus bietet die Zeitschrift Ihnen Auslegungen der Wochen- und Monatssprüche sowie Alternativpredigten und Kasualansprachen.

Für die praktische und effektive Gottesdienstvorbereitung

Als Abonnent stehen Ihnen alle Inhalte auch online zur Verfügung. So können Sie Predigten mithilfe der Download-Funktion mühelos anpassen.

Jetzt testen