Anzeige
Anzeige: Auf der Spur des unbekannten Gottes

Stellenangebot Redakteur für Print und Digital (m/w/d/)

Wir suchen am Standort Freiburg für unsere Wochenzeitschrift CHRIST IN DER GEGENWART zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Redakteur für Print und Digital (m/w/d).

Zur Ausschreibung.

Aktuelle Ausgabe

  • Plus 49/2021 S. 3

    Allgemeine ImpfpflichtFreiheit, die ich meine

    Individualistisch oder solidarisch? In der Corona-Pandemie prallen zwei grundverschiedene Verständnisse von Freiheit aufeinander. Nirgendwo wird das so deutlich wie bei der Frage nach einer allgemeinen Impfpflicht.

  • Plus 49/2021 S. 4

    KriegseinsatzSolche Entscheidungen wünscht man keinem

    Darf man gefallene Soldaten mit einem Zapfenstreich ehren? Darüber wurde zuletzt kontrovers diskutiert, auch im CIG. Zu dem Thema erreichte uns die Zuschrift einer Ordensfrau, die zuvor im Sanitätsdienst der Bundeswehr gearbeitet hat.

Wochenimpuls : Neuer Anfang

Alle Jahre wieder – das klingt eher nach alter Tradition als nach einem neuen Anfang. Und das graue Nass vor den Fenstern ermuntert auch nicht gerade dazu, sich zu etwas Neuem aufzumachen. Doch genau dazu ruft das Kirchenjahr Christinnen und Christen um diese Zeit auf: Mit dem Advent steht ein neuer Anfang bevor. Das Kirchenjahr beginnt von vorn. Die Kirche bereitet sich darauf vor, eine Geschichte zu erzählen. Die Geschichte von einem Gott, der mit den Menschen in Beziehung tritt. Das tut er immer wieder. Und jedes Mal wieder neu. Deswegen können auch wir neu anfangen …
Gott, du segnest uns. Sei bei uns, wenn wir altbekannte Wege verlassen. Hilf uns, immer wieder Neues zu erlernen – über uns und andere. Begleite uns durch diese Adventszeit, damit sie der Anfang von etwas werden kann und unsere Sehnsucht darin aufkeimt.

Judith Lurweg in: „Advent – Zeit der Sehnsucht. Impulse und Modelle für Gemeinde und Gottesdienst“ (Verlag Herder, Freiburg 2021)