Artikel

Tipps

  • Gratis

    Läuse - eine wahre PlageEs juckt und kratzt

    Läuse im Kindergarten können sich sehr schnell ausbreiten. Hat ein Kind Läuse, dann sind bald alle Kinder vom Lausbefall betroffen. Wie kann Läusen bei Kindern vorgebeugt werden?

  • Gratis

    Schlafstörungen bei KindernIch kann nicht einschlafen

    „Mama ich kann nicht schlafen“, diese Satz des eigenen Kindes kann viele Gründe haben. Schlafstörungen bei Kindern sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Denn dauerhafte Einschlafstörungen können bei Kindern psychische Ursachen haben.

  • Gratis

    Chronisch kranke KinderEs leidet die ganze Familie

    Schon das Leben mit gesunden Kindern kann hin und wieder anstrengend sein. Wenn aber chronisch kranke Kinder in der Familie sind, dann ist der Alltag oft kaum zu bewältigen. Eltern chronisch kranker Kinder sollten sich Hilfe von Außen suchen.

  • Gratis

    MeningokokkenSelten, aber gefährlich

    Meningokokken sind Bakterien, die eine Hirnhautentzündung oder eine Blutvergiftung auslösen können. Das höchste Risiko besteht für Säuglinge und Kleinkinder, da sie noch kein ausgereiftes Immunsystem haben.

  • Gratis

    Keine Angst vorm ZahnarztDer liebe Onkel Doktor

    Wenn das eigene Kind Angst vorm Zahnarzt hat, dann haben meist die Eltern etwas falsch gemacht. Sie sollten die Angst nicht vorleben und den Besuch beim Zahnarzt als etwas ganz Alltägliches vermitteln.

  • Gratis

    KinderärzteGesundes Vertrauen

    Den richtigen Kinderarzt zu finden ist nicht einfach. Kinder und Kinderärzte müssen genau so ein Vertrauensverhältnis aufbauen wie die Eltern mit dem Arzt. Aber auch ein Facharzt für Kinder erwartet Grundsätzliches von den Eltern der kleinen Patienten.

  • Gratis

    Hautarzt in eigener SacheNeurodermitis bei Kindern

    Die Zahl an Neurodermitis erkrankten Kindern nimmt leider zu. Gerade Neurodermitis ist für Kleinkinder sehr unangenehm und die Haut bedarf besonderer Pflege, damit der Juckreiz nicht unerträglich wird.

  • Gratis

    In aller MundeEinfach mal die Zähne zeigen

    Damit Kinder ein schönes Lächeln haben, müssen Eltern manchmal mit einer Zahnspange nachhelfen. Ob eine feste Zahnspange oder eine Zahnspange innen die bessere Alternative ist, weiß der Zahnarzt.

  • Gratis

    Lärm und seine Auswirkungen auf KinderRuhe jetzt!

    Lärm macht krank. Auch unsere Kinder erleiden hohen Stress bei stetig hohem Lärmpegel. Darum sollten Eltern von Anfang an versuchen, die Lärmbelästigung für ihr Kind so gering wie möglich zu halten.

  • Gratis

    Achtung ZeckenVorsicht vor den kleinen Blutsaugern

    Die Zeit der Zecken ist auch die Zeit, in der Sie Ihr Kind nach dem Spielen im Freien nach den kleinen Blutsaugern absuchen sollten. Denn eine Zecke kann neben der Borreliose auch FSME übertragen. Wie sollten sich Eltern bei einem Zeckenbiss verhalten?

  • Gratis

    Altersdiabetes bei KindernUnsere Kinder sind zu dick

    Es klingt paradox, aber die Altersdiabetes tritt immer häufiger auch bei Kleinkindern auf. Unsere Kindern sind oftmals zu dick und ernähren sich falsch. Dies fördert eine Diabetes Mellitus bei Kindern enorm.

  • Gratis

    Das Spiel mit dem FeuerAchtung vor zu viel Kälte

    Feuer ist faszinierend, aber auch gefährlich. Eltern sollten wissen, was sie bei Verbrennungen tun müssen, um Ihren Kindern schnell helfen zu können. Gerade Verbrennungen bei Kindern sind sehr gefährlich.

  • Gratis

    Die NotfallapothekeWas Eltern beachten sollten

    Wer Kinder hat, der braucht auch eine Notfallapotheke. Jedoch sollten Eltern die Medikamente kindersicher aufbewahren. Auch die Beipackzettel und die Haltbarkeit von Medikamenten sollten immer beachtet werden. Aber wo kann man eine Apotheke unzugänglich für Kinder aufbewahren?

  • Gratis

    Eine saubere SacheNaturkosmetik für Kinder

    Wenn es um die Körperpflege von Kindern geht, sollten Eltern auf Naturkosmetik zurückgreifen. Hier gibt es spezielle Pflegeprodukte für Kinder, die besonders schonend und sanft zu junger Haut sind. Jedoch gibt es auch bei diesen Pflegemitteln einiges zu beachten.

  • Gratis

    FernreisenFremde Länder – fremde Krankheiten

    Fernreisen mit Kindern sind eine nicht ungefährliche Sache. Unsere Kleinen sind gegenüber exotischen Krankheitserregern und tropischen Krankheiten vollkommen schutzlos. Sie sollten also Ihre Kinder impfen lassen.

  • Gratis

    Gesund wohnenWohnen in der frischen Luft

    Wer sich und seiner Familie ein Haus bauen möchte, der sollte auf gesundes Wohnen und unbelastete Luft achten. Viele Baumaterialien tragen versteckte Schadstoffe in sich, die uns und unsere Kinder krank machen.

  • Gratis

    Heimische GiftpflanzenSchön, aber gefährlich

    Pflanzen sehen sich manchmal zum Verwechseln ähnlich, wobei die eine genießbar und die andere hochgiftig sein kann. Auch bei uns gibt es viele Giftpflanzen in der freien Natur.

  • Gratis

    Hörgeräte für KinderUnser Kind hört nicht

    Das Hören ist einer der wichtigsten Sinne für die Sprachentwicklung Ihres Kindes. Schwerhörigkeit bei Kindern ist ein Problem, das rechtzeitig erkannt und schnell behoben werden sollte.

  • Gratis

    Homöopathie bei AllergieAllerlei gegen Allergie

    Speziell bei allergischen Beschwerden von Kleinkindern sollte man auf starke Medikamente verzichten. Eine gute Lösung ist immer eine homöopathische Behandlung der Allergie.

  • Gratis

    Homöopathie bei KindernAnders heilen

    Homöopathie ist eine anerkannte Methode der alternativen Medizin. Bei der Behandlung von Kindern ist die Therapie, die die Selbstheilungskräfte aktiviert, besonders geeignet.

  • Gratis

    Kein Grund zum SchämenIntimhygiene bei Kindern

    Die Intimhygiene bei Kindern ist sehr wichtig. Entscheidend dabei ist, dass Ihr Kind früh versteht, was man unter Intimhygiene versteht und wie wichtig es ist, die Geschlechtsorgane zu waschen. Eltern sollten ganz unverkrampft an dieses Thema herangehen.

  • Gratis

    Kleine Raucher wider WillenWenn Kinder Passivrauchen

    Rauchende Eltern gefährden die Gesundheit ihrer Kinder in hohem Maße. Die Folgen des Passivrauchens werden weit unterschätzt und gerade passiv rauchende Kinder können schwere Schäden davontragen.

  • Gratis

    Sonnenbrillen für KinderCool aber schädlich

    Speziell bei Sonnenbrillen für Kinder setzen viele Hersteller auf cooles Aussehen und vernachlässigen den Schutz der Kinderaugen völlig. Dabei sind gerade Augen von Kindern besonders empfindlich gegen direktes Sonnenlicht und UV-Strahlen.

  • Gratis

    Sonnenschutz rundumSo macht der Sommer Spaß

    Speziell die Haut von Kleinkindern hat der Sommersonne nicht viel entgegenzusetzen. Hier müssen Eltern mit dem richtigen Sonnenschutz nachhelfen und ihr Kind gut eincremen. Aber ein guter Sonnenschutz ist mehr als nur Sonnencreme.

  • Gratis

    Yoga für KinderBewegung und Stressabbau

    Auch Kinder haben heutzutage im Alltag viel Stress und müssen diesen abbauen können. Yoga für Kinder bietet hier eine Methode zum Stressabbau. Spezielle Yogaübungen für Kinder helfen zu Entspannen und fördern die Bewegung.

  • Gratis

    Mit Kindern zur Ruhe kommenStille finden

    Alltäglicher Lärm und Hektik schlagen auch unseren Kleinen aufs Gemüt. Doch Eltern können gemeinsam mit ihren Kindern wieder zur Ruhe kommen.

Jetzt Zugang zu allen Ausgaben sichern!

  • Artikel online lesen
  • Ausgaben als E-Paper

Aus den Heften

Nr. 2/2018