Autorinnen und Autoren

Walter, Rudolf

Rudolf Walter

Foto: Verlag Herder

Rudolf Walter

Rudolf Walter, Dr. phil., Dipl. theol., war lange Jahre Cheflektor beim Verlag Herder in Freiburg. Er ist Herausgeber des Monatsbriefs „einfach leben“ von Anselm Grün und von zahlreichen Büchern.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Seite 1 von 4

Staunen – Die Wunder im Alltag entdecken
Anselm Grün, Rudolf Walter
Kartonierte Ausgabe
12,00 €
Erscheint am 11.11.2024, jetzt vorbestellen
Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe, eBook (EPUB)
Was mein Leben leichter macht. Zwölf Wege zu mehr Zufriedenheit und innerer Stärke
Zwölf Wege zu mehr Zufriedenheit und innerer Stärke
Anselm Grün, Rudolf Walter
Gebundene Ausgabe
12,00 €
Erscheint am 11.11.2024, jetzt vorbestellen
Weisheit aus der Wüste. 52 Mönchsgeschichten zum guten Leben
52 Mönchsgeschichten zum guten Leben
Anselm Grün, Rudolf Walter
Kartonierte Ausgabe
12,00 €
Erscheint am 11.11.2024, jetzt vorbestellen
Wann ist genug? Sein Maß finden, zufrieden sein. einfach leben Thema
einfach leben Thema
Rudolf Walter
Broschur
10,00 €
Erscheint am 12.08.2024, jetzt vorbestellen
Kleines Buch der Symbole. Ein neuer Blick aufs Leben
Ein neuer Blick aufs Leben
Anselm Grün, Rudolf Walter
Gebundene Ausgabe
15,00 €
Erscheint am 12.08.2024, jetzt vorbestellen
Gönn dir Zeit. Es ist dein Leben
Notker Wolf, Rudolf Walter
Kartonierte Ausgabe
Band 6421
12,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (EPUB)
Die sieben Säulen des Glücks. Tugenden für das Leben
Tugenden für das Leben
Notker Wolf, Rudolf Walter
Kartonierte Ausgabe
12,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (EPUB)
Wie die Zeit vergeht . einfach leben Thema
einfach leben Thema
Rudolf Walter, Julia Sterthoff, Bernhard Uhde, Peter B. Steiner, Sebastian Herrmann, Wolfgang Lechner, Irmtraud Tarr, Susanne Niemeyer, Corina Bräuer Marti, René Zipperlen, Rainer Maria Rilke, Jonas Geißler
Broschur
10,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (PDF)
Genießen – was schön ist und gut tut. Mit einem Vorwort von Anselm Grün
Mit einem Vorwort von Anselm Grün
Rudolf Walter
Gebundene Ausgabe
20,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (EPUB)
Kein Mensch lebt nur für sich allein. Verbundenheit  erfahren, das Miteinander stärken
Verbundenheit erfahren, das Miteinander stärken
Anselm Grün, Rudolf Walter
Gebundene Ausgabe
22,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (EPUB)
Vorfreuden. einfach leben Thema
einfach leben Thema
Doris Bewernitz, Verena Kast, Sebastian Herrmann, Sophia Fritz, Susanne Niemeyer, Anselm Grün, Bernhard Pötter, Otmar Maas, Tony Ettlin, Georg Magirius, Bernhard Winter, Rudolf Walter
Broschur
10,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (PDF)
Was uns verbindet. einfach leben Thema
einfach leben Thema
Rudolf Walter, Anselm Grün, Martin Kämpchen, Gabriela Herpell, Diana Kinnert, Irmtraud Tarr, Friederike von Tiedemann, Verena Kast, Wolfgang Lechner, Sylvia Wetzel, Luise Reddemann, Rebecca Böhme, Roman Felix Szeliga
Broschur
10,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (PDF)
Die Schönheit unserer Welt entdecken.  Lob der Schöpfung, Lied der Erde
Lob der Schöpfung, Lied der Erde
Anselm Grün, Rudolf Walter
Gebundene Ausgabe
15,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (EPUB)
Folge dem Stern. Halt und Ruhe finden im Advent
Halt und Ruhe finden im Advent
Anselm Grün, Rudolf Walter
Gebundene Ausgabe
12,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (EPUB)
Rituale, die gut tun. Jeden Tag erfüllter leben
Jeden Tag erfüllter leben
Anselm Grün, Rudolf Walter
Gebundene Ausgabe
20,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Kraftort Kloster. einfach leben Thema
einfach leben Thema
Anselm Grün, Bernhard Pötter, Bernhard Uhde, Joachim Hake, Martin Werlen, Katharina Schridde, Rudolf Walter
Broschur
9,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (PDF)
Abschiede - Aufbruch in neue Welten. Vom Mut loszulassen und der Kraft weiterzugehen
Vom Mut loszulassen und der Kraft weiterzugehen
Anselm Grün, Rudolf Walter
Gebundene Ausgabe
22,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (EPUB)
Älterwerden – wie geht das? einfach leben Thema
einfach leben Thema
Anselm Grün, Gabriela Herpell, Sebastian Herrmann, Sophia Fritz, Evamaria Bohle, Franz-Xaver Kaufmann, Andreas Kruse, Rudolf Walter
Broschur
9,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (PDF)
33 Helferengel für jede Lebenslage. Auf himmlischen Flügeln zu neuer Leichtigkeit
Auf himmlischen Flügeln zu neuer Leichtigkeit
Anselm Grün, Rudolf Walter
Gebundene Ausgabe
12,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (EPUB)
Im Wandel wachsen . Wie wir freier, authentischer, gelassener und hoffnungsvoller werden können
Wie wir freier, authentischer, gelassener und hoffnungsvoller werden können
Anselm Grün, Rudolf Walter
Gebundene Ausgabe
20,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Seite 1 von 4

Beiträge als PDF

Endlich alt? Begegnungen

Älterwerden - eine Kunst? Oder eine Selbstverständlichkeit? Ist es normal oder provokant, wenn ein kaum MittSechziger sich als „alt“ definiert und sich trotzdem auf den Rest seines Lebens freut? Darüber spricht Rudolf Walter, Herausgeber von einfach leben, mit Thomas Frings.

einfach leben, Nr. 6 – 2024, 8-9

Gehen die Uhren im Kloster anders? Von der Kunst der inneren Ruhe und vom Zeitmaß der Mönche

Wie wird im Leben nach der Regel Benedikts Zeit erfahren? Und wie die Ewigkeit? Ist die Erfahrung der Mönche übertragbar? Anselm Grün im Gespräch mit Rudolf Walter.

einfach leben, Nr. 5 – 2024, 12-15

Die Zeit vergeht nicht. Aber wir! Worauf können wir hoffen? Und wie mit unserer Lebenszeit umgehen?

Menschen haben die Sehnsucht nach Unvergänglichkeit, nach bleibendem Glück. Wie gehen Religionen mit der Erfahrung von Vergänglichkeit um? Bernhard Uhde im Gespräch mit Rudolf Walter.

einfach leben, Nr. 5 – 2024, 16-21

Baustellen – Orte der Hoffnung. Begegnungen

„Baustellen der Hoffnung“ lautet der programmatische Titel eines Buches von P. Martin Werlen, das auf seinen konkreten Erfahrungen an einer realen Baustelle beruht: den Renovierungsarbeiten in der Propstei, der er vorsteht. Im Gespräch mit dem Herausgeber von einfach leben, Rudolf Walter, sagt P. Martin Werlen, warum ihn diese Erfahrungen anders und neu auf die Kirche, ja auch hoffnungsvoller auf das Leben insgesamt schauen lassen.

einfach leben, Nr. 4 – 2024, 8-9

Was das Leben schön und spannend macht

Warum man sich einer Ressource beraubt, wenn man die Vorfreude nicht zulässt.

einfach leben, Nr. 9 – 2023, 6-11

Rituale, Feste – feste Freudenanker

Erwartung - So erhält der Alltag eine neue, besondere Qualität

einfach leben, Nr. 9 – 2023, 24-25

Worauf man sich sonst noch freuen kann

Der erste Schluck heißen Kaffees am Morgen muss nicht die letzte Gelegenheit sei. Der ganze Tag, das ganze Leben, von Kindheit an, ist voller Möglichkeiten.

einfach leben, Nr. 9 – 2023, 38-41

Ein katholischer Ausnahme­publizist. Zum Tod von David Seeber

Mitte Januar ist der Konzilsberichterstatter und jahrzehntelange Chefredakteur der „Herder Korrespondenz“ gestorben. Ein Nachruf.

CHRIST IN DER GEGENWART, 5/2023, 4

Wege zueinander

Kein Mensch ist eine Insel, sagt Anselm Grün. Und: Es ist gut, füreinander da zu sein.

einfach leben, Nr. 5 – 2023, 4-9

Gesichter der Einsamkeit. Über Isolation und Geborgenheit

Wie es möglich wird, sich zu öffnen und zu vertrauen. Über Isolation und Geborgenheit

einfach leben, Nr. 5 – 2023, 16-19

Dankbarkeit ist der Schlüssel. Wie Vertrauen und Zuversicht wachsen

Wer dankbar ist, fühlt sich reich, bejaht und zugehörig – und gleichzeitig eingebunden in etwas Größeres.

einfach leben, Nr. 5 – 2023, 36-39

Einsam und doch geborgen. Begegnungen

Einsamkeit – eine Erfahrung, die trennt? Oder verbindet? Darüber spricht der Herausgeber von einfach leben, Rudolf Walter, mit der bekannten Therapeutin.

einfach leben, Nr. 3 – 2023, 8-9

Von der Zeit. Zum Tod von Karlheinz A. Geissler

Effizientes Zeitmanagement, wie es heute vielfach gefordert wird, war dem Autor Karlheinz A. Geißler stets fremd.

CHRIST IN DER GEGENWART, 47/2022, 2

Freiheit im Gottesbezug. Meister Eckharts Theorie des spontanen Lebens

Der Dominikanermönch Eckhart von Hochheim (ca. 1260-1328), auch „Meister Eck-hart“, provoziert mit seiner zum Teil radikalen und rebellischen Religiosität bis heute. Im Interview mit Alois Haas fragt Rudolf Walter nach Eckharts Freiheitsbegriff, seiner authentischen Sprache und den Umständen seines Lebens im vierzehnten Jahrhundert. Rudolf Walter ist Herausgeber der spirituellen Zeitschrift „einfach leben“. Alois Haas, international ausgewiesener Kenner der abendländischen Spiritualitätsgeschichte und Mystik, lehrte vor seiner Emeritierung als Professor der Universität Zürich deutsche Literaturgeschichte.

Stimmen der Zeit, Heft 9/2022, 704-713

Hoffnung auf ein schönes Fest. Begegnungen

Vorfreude, Erwartungen, Hoffnungen – viele Emotionen verbinden sich mit Advent und Weihnachten. Was den Kern des Festes auch in unsicheren Zeiten ausmacht, darüber spricht einfach-leben-Herausgeber Rudolf Walter mit dem Theologen Stephan Wahle.

einfach leben, Nr. 12 – 2021, 8-9

Meine Zeit, mein Leben. Begegnungen

Er gilt als „Europas bekanntester Zeitforscher“ – und ist als geistreich-unterhaltsamer Philosoph zudem jemand, der Lebenskunst neu einsichtig macht. Einfach leben-Herausgeber Rudolf Walter fragte Karlheinz A. Geißler, wie er persönlich – jetzt in seinem „Ruhestand“ – mit Zeit umgeht.

einfach leben, Nr. 7 – 2021, 8-9

Woran misst man das Glück? Begegnungen

Seit seiner klassischen Gesangsausbildung und dem Studium der Theaterwissenschaften und Germanistik ist Roger Stein auf Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. In seinen Liedern behandelt er ebenso leicht wie inspirierend die großen Fragen des Lebens, und seine Ballade über das Glück ist auch auf Youtube ein großer Erfolg. Mit einfach-leben-Herausgeber Rudolf Walter hat Roger Stein über sein ganz persönliches Verständnis von Glück gesprochen.

einfach leben, Nr. 6 – 2021, 8-9

Junges Leben tut auch Alten gut. Anselm Grün im Gespräch mit Rudolf Walter

Alte Menschen berühren die Herzen der Kinder. Und Kinder ermutigen die Alten, das eigene Leben gut zu leben.

einfach leben, Nr. 5 – 2021, 4-7

Das Lächeln des Lebens. Zwei Geschichten über Alt und Jung

Worin treffen sich der Blick zurück und der Blick nach vorne? Was Alte und Junge verbindet und was sie einander sein können. Und was bleibt.

einfach leben, Nr. 5 – 2021, 40-41

„Nachdenkliche Wege“. Wie wir gehend auf Gedanken kommen

Viele haben das Bild von „Stubenhockern“ vor Augen, wenn sie von Philosophen sprechen. Da sind sie möglicherweise „auf dem Holzweg“. Sagt der Mainzer Professor für Philosophie.

einfach leben, Nr. 9 – 2020, 18-19

Der Schlüssel für wirkliche Freude

Ein Netzwerk von Nehmen und Geben: Dankbarkeit – ein direkter Weg zu innerer Zufriedenheit.

einfach leben, Nr. 5– 2020, 14-17

Die Kontemplationskatze

Kann man Katzen dankbar sein? Ja. Vielleicht sollte man das sogar. Aber der Reihe nach.

einfach leben, Nr. 5– 2020, 34-35

Eine heutige Emmausgeschichte. Begegnungen

„Emmaus“ ist der Name einer 1982 von Karl Rottenschlager gegründeten Organisation: zunächst für die Integration von Haftentlassenen, in der Folge eine Gemeinschaft für sozial benachteiligte Menschen, heute auch für psychisch Kranke sowie für Flüchtlinge. Im Gespräch mit Rudolf Walter wird eine lange Geschichte sichtbar, voller Schwierigkeiten. Die im Kern doch ganz einfach ist.

einfach leben, Nr. 4 – 2020, 6-9

Vergeben und sich versöhnen – wie geht das? Begegnungen

Warum ist Vergeben oft so schwer? Und wie kann Versöhnung gelingen – gerade auch und noch in der letzten Lebensphase? Darüber sprach die Pionierin der Spiritual-Care-Bewegung, Monika Renz, mit einfach-leben-Herausgeber Rudolf Walter.

einfach leben, Nr. 3 – 2020, 8-9

Ein Vorbild für Muslime und eine Heilige für Christen. Zum Tod von Ruth Pfau

Als die deutsche Ordensfrau und Lepraärztin Ruth Pfau am 19. August in Karachi beerdigt wurde, hingen in ganz Pakistan die Flaggen auf Halbmast. Mitten in den Feierlichkeiten zum 70. Jahrestag der Unabhängigkeit hatte die muslimische Regierung ein Staatsbegräbnis angeordnet. Kurz nach ihrem Tod hatte Ministerpräsident Shahid Khaqan Abbasi, ein Politiker der Pakistan Muslim League, das „Marie Adelaide Leprosy Center“ besucht, das Ruth Pfau 1963 mitten in der Stadt gegründet hatte. Er schrieb in das Kondolenzbuch: „Pakistan wird ihren Mut, ihren Dienst und ihre Hingabe nie vergessen.“

Anzeiger für die Seelsorge, Heft 10/2017, 33-36

Vor dem Ruhestand. Nach dem Job

Es gibt keine festen Rollen für das, was nach dem Berufsleben beginnt. Das verunsichert viele. Es gibt keine festen Rollen für das, was nach dem Berufsleben beginnt. Das verunsichert viele.

einfach leben, Nr. 5 – 2017, 30-34

"Ohne Moos nix los?"

Raphael Fellmer hat es ausprobiert und ist in den Geldstreik getreten. Warum das viele provoziert, ihn selber aber glücklich gemacht hat, ist eine spannende Geschichte.

einfach leben, Nr. 3 – 2016, 34-37

Tosende Stille – Abenteuer auf dem Ozean

Eine Frau rudert für die Stille und begegnet sich selbst.

einfach leben, Nr. 9 – 2015, 12-17

"Offline" – Ein halbes Jahr Verzicht aufs Netz

Der Journalist Alex Rühle fühlt sich süchtig und macht ein halbes Jahr Internetfasten. Mit spannenden Konsequenzen.

einfach leben, Nr. 3 – 2015, 22-23

Lebenskunst und Weisheit. Anselm Grün als Autor

Gerade feierte einer der erfolgreichsten christlichen Autoren seinen 70. Geburtstag. Anselm Grün ist für viele Menschen zum spirituellen Weggefährten geworden. Angst vor dem Alter hat der Benediktinerpater nicht. Er macht Mut, das Alter als Lebenschance zu betrachten. Und einfach zu leben.

Anzeiger für die Seelsorge, Heft 2/2015, 29-31

Vom Sanatorium zum Wohlfühlhaus. Das Gesundheitswunder von Kloster Arenberg

Die Lage ist idyllisch. Gerade das Richtige, wenn man zur Ruhe kommen will. Freiheit, Offenheit und Weite – das ist etwas, was zu diesem Ort in besonderer Weise gehört.

einfach leben, Nr. 5 – 2013, 18-21

Besuch beim Eremiten. Einsamkeit als Lebensform

Warum wird man zum Einsiedler? Ist es mehr als der Traum vom Aussteigen?

einfach leben, Nr. 10 – 2012, 12-15

Auf der Route der Sehnsucht. Santiago – „Leuchtturm des Universums“

Warum nannte Papst Johannes XXIII., ein Mann, der kaum zum Überschwang neigte, Santiago de Compostela „den Leuchtturm des Universums“? Was macht das Faszinierende, das Besondere dieses Orts „am Ende der Welt“ aus?

einfach leben, Nr. 8 – 2010, 4-5

Nächstes Jahr in Jerusalem. Heilig-Land-Tourismus

Trotz politischer Instabilitäten boomt der Heilig-Land-Tourismus. Auf der Suche nach den Wurzeln ihrer Kultur sind jährlich Millionen unterwegs. Jerusalem, eine der ältesten Städte der Welt, ist spirituelles Zentrum von drei Weltreligionen und Sehnsuchtsziel von Pilgern über die Jahrhunderte.

einfach leben, Nr. 8 – 2010, 28-29

Weihnachten geht durch den Magen

Das festliche Familienmahl gehört weltweit zu den Weihnachtsritualen.

einfach leben, Nr. 8 – 2009, 13

Maria – Geheimnis der Verbindung von Menschlichem und Göttlichem

Marienfeste sind meist sehr alte und nicht selten auch fröhliche und volkstümliche Feste, tief in der Frömmigkeit verwurzelt. Oft sind sie mit Wallfahrten und beliebten Kirchen verbunden.

einfach leben, Nr. 8 – 2009, 26-28

Die Heiligen und ihre Feste

Das ganze Kirchenjahr ist geprägt von Heiligen. Wer ihre Abbildungen in den Kirchen sieht, merkt, wie reich die Christentumsgeschichte durch sie ist.

einfach leben, Nr. 8 – 2009, 29-31

Zwischen Himmel und Erde. Allerheiligen, Allerseelen und Halloween

Der Monat November ist von der Stimmung der Natur her sowie im Bewusstsein der meisten Menschen eher ein melancholischer Monat. Man gedenkt der Toten.

einfach leben, Nr. 8 – 2009, 32-33

Autorinnen und Autoren

Einen Augenblick ...
 

Wir haben diesen Titel auf dem Bestellformular für Sie eingetragen

Weitere Titel einkaufen

Zum Bestellformular

Ein Fehler ist aufgetreten.

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis

Produktbild