Autoren

Krumeich, Gerd

Gerd Krumeich

Foto: Krumeich, Gerd © Dominik Schwarz

Gerd Krumeich

Prof. Dr., geboren 1945, war von 1997 bis 2010 Inhaber des Lehrstuhls für Neuere Geschichte an der Heinrich- Heine-Universität Düsseldorf. Zahlreiche Veröffentlichungen zur deutschen und französischen Zeitgeschichte, insbesondere zum Ersten Weltkrieg und seinen Nachwirkungen; Gründungsmitglied des Historial de la Grande Guerre, Péronne, Mitherausgeber der Documents diplomatiques français zum Versailler Vertrag.  

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Die unbewältigte Niederlage. Das Trauma des Ersten Weltkriegs und die Weimarer Republik
Das Trauma des Ersten Weltkriegs und die Weimarer Republik
Gerd Krumeich (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
25,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktage
17. September 2018
 

Gerd Krumeich_Die unbewältigte Niederlage

Ein Schlüssel zum Verständnis der Weimarer Republik: Gerd Krumeich führt als einer der bekanntesten Kenner deutscher Zeitgeschichte auf die Spur der Geschichte und polarisiert durch seine Haltung zur Dolchstoßlegende.

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis