Priester in zivilen BerufenDie Kirche im Dorf lassen

Der Priestermangel ist ein nahezu weltweites Problem, im Amazonasgebiet zeigt es sich besonders deutlich. Hätte man vor Jahren auf den jungen Joseph Ratzinger gehört, auch bewährte Christen zu weihen, gäbe es heute weder einen Priester- noch einen Gläubigenschwund.

Eine Kirche in einem Dorf.
© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden