Edition Herder Korrespondenz

Die „Edition Herder Korrespondenz“ ist die Buchreihe zur Monatszeitschrift „Herder Korrespondenz“. Neben zwei zusätzlichen Themenheften im Jahr im Rahmen des Abonnements und gelegentlichen Neuerscheinungen in der Reihe „Herder Thema“ veröffentlichen wir in unregelmäßigen Abständen Bücher in der Reihe „Edition Herder Korrespondenz“. Die Themen entstammen dem Themenspektrum der Zeitschrift und behandeln religiöse, kirchliche und theologische Zeitfragen in ihrem gesellschaftlichen und kulturellen Kontext. Die Autorinnen und Autoren sind zumeist Autoren der „Herder Korrespondenz“. In der Regel sind die Redakteure und Redakteurinnen die Herausgeber der Bände.

In der „Edition Herder Korrespondenz“ finden sich ausführliche Interviews und Streitgespräche, die auszugsweise bereits in den Themenheften veröffentlicht worden sind. Außerdem veröffentlichen wir Sammelbände zu Schwerpunktthemen der Monatshefte, die mehrheitlich exklusive Beiträge enthalten. Einzelne Monographien runden die Reihe ab.

Zu den Autorinnen und Autoren gehören: Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, Kardinal Michael Czerny, Papst Franziskus, Christian Hermes, Kardinal Jean-Claude Hollerich, Helmut Hoping, Wolfgang Huber, Hans Joas, Kardinal Walter Kasper, Mouhanad Khorchide, Ulrich H. J. Körtner, Hans Joachim Meyer, Werner J. Patzelt, Andreas Püttmann, Karlheinz Ruhstorfer, Hamed Abdel Samad, Gudrun Sailer, Dorothea Sattler, Thomas Söding, Robert Spaemann, Thomas Sternberg, Magnus Striet, Sonja Angelika Strube, Ellen Ueberschär, Paul M. Zulehner.

Anzeige
Anzeige: Der Papst der Bücher. Schlüsseltexte zum Denken Benedikts XVI. von Benedikt XVI., Manuel Herder

Herder Korrespondenz-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Herder Korrespondenz-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.

Wir sind alle Geschwister: Das Zeichen der Zeit. Die Sozallehre von Papst Franziskus
Kardinal Michael Czerny SJ, Christian Barone

Wir sind alle Geschwister – das Zeichen der ZeitDie Soziallehre von Papst Franziskus

Verlag Herder 2023, 288 Seiten, ISBN 978-3-451-27462-6

Bestellen bei Herder
Gott: Freund der Freiheit. Ein Streitgespräch
Magnus Striet, Helmut Hoping

Gott, Freund der FreiheitEin Streitgespräch

Verlag Herder 2023, 144 Seiten, ISBN 978-3-451-27463-3

Bestellen bei Herder
Was auf dem Spiel steht: Die Zukunft des Christentums in einer säkularen Welt
Jean-Claude Kardinal Hollerich

"Was auf dem Spiel steht"Die Zukunft des Christentums in einer säkularen Welt

Verlag Herder 2022, 144 Seiten, ISBN 978-3-451-27449-7

Bestellen bei Herder
Mythos Vatikan: Das Heil verwalten
Benjamin Leven, Lucas Wiegelmann (Hg.)

Mythos VatikanDas Heil verwalten

Verlag Herder 2019, 192 Seiten, ISBN 978-3-451-02742-0

Bestellen bei Herder
Beten bei Nebel: Hat der Glaube eine Zukunft?
Hans Joas, Robert Spaemann

Beten bei NebelHat der Glaube eine Zukunft?

Verlag Herder 2018, 80 Seiten, ISBN 978-3-451-27149-6

Bestellen bei Herder
Und jetzt? Ökumene nach dem Reformationsjubiläum
Stefan Orth, Claudia Keller (Hg.)

Und jetzt?Ökumene nach dem Reformationsjubiläum

Verlag Herder 2018, 128 Seiten, ISBN 978-3-451-02735-2

Bestellen bei Herder
AfD, Pegida & Co: Angriff auf die Religion
Stefan Orth, Volker Resing (Hg.)

AfD, Pegida und Co.Angriff auf die Religion?

Verlag Herder 2017, 208 Seiten, ISBN 978-3-451-27466-4

Bestellen bei Herder
"Zur Freiheit gehört, den Koran zu kritisieren". Ein Streitgespräch
Hamed Abdel-Samad, Mouhanad Khorchide

Zur Freiheit gehört, den Koran zu kritisierenEin Streitgespräch

Verlag Herder 2016, 128 Seiten, ISBN 978-3-451-27146-5

Bestellen bei Herder