Missbrauchskrise: Theologische Aufarbeitung intensiviert sich

Nach der Veröffentlichung und Diskussion über die MHG-Studie wird sexualisierte Gewalt auch innerhalb der Theologie zwischenzeitlich intensiver diskutiert. Dazu gehört auch die stärkere Auseinandersetzung mit dem geistlichen Missbrauch, den Doris Reisinger zuletzt in einem derzeit vielbeachteten Buch thematisiert hat.

Schatten eines Kruzifixes fällt auf den Boden.
© KNA

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden