Größe und Grenze eines TrendsPerformative Religionspädagogik

Die so genannte Performative Religionspädagogik wird seit rund einem Jahrzehnt propagiert und inzwischen auch rege diskutiert. Die Rezeption verläuft konfessionell höchst unterschiedlich. Wo liegen die Grenzen dieses religionspädagogischen Trends?

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden