Zum 500. Geburtstag Johannes CalvinsProphet der Ehre Gottes

Die Kirchen der Reformation gedenken in diesem Jahr des 500. Geburtstags des Genfer Reformators, an dessen Person sich auch heute noch die Geister scheiden: Während die einen in ihm den Verfechter unbarmherziger Sittenstrenge und religiöser Intoleranz sehen, gilt er den anderen als Wegbereiter der Moderne. Das Jubiläum lädt dazu ein, einen neuen und differenzierten Blick auf den Reformator Westeuropas zu richten.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden