Anzeige: Entdeckungskiste mit Praxisimpulsen für die Schulkindbetreuung
Anzeige
Anzeige: Ein Jahr zum Vergessen

Artikel

Online

  • Klanggeschichten im Kindergarten

    Wenn der Schnee auf die Erde fällt, hört es sich an wie viele feine Glöckchen. Stampft ein Drache durch den Wald, klingen seine Schritte tief und dröhnend wie eine Trommel. Läuft die Maus aus Versehen gegen den Elefanten, ertönt ein lauter Knall wie ein Beckenschlag. Klanggeschichten machen Worte und Bilder auf ganz besondere Weise lebendig. Gleichzeitig dienen sie der musikalischen Früherziehung, denn Kinder haben die Möglichkeit, verschiedene (Rhythmus-)Instrumente kennenzulernen und auszuprobieren.

2021

2020

2019

2018

Verlagsangebot
Zurück Weiter

Warum Musik in der Kindheit wichtig ist

Kinder erweitern durch Musik ihren Wortschatz und die phonologische Bewusstheit (Wissen zu Lauten, Silben, Wörter). Auch die kognitive Entwicklung beeinflusst das Musizieren positiv: Die Kinder erkennen Muster wieder und trainieren ihre Merkfähigkeit. Lieder und Fingerspiele fördern die Mund- und Handmotorik. Außerdem werden der soziale Zusammenhalt und die Kooperation gestärkt, wenn eine Gruppe gemeinsam singt. Musik hat auf Kinder von Anfang an eine beruhigende Wirkung. Gesungene Wiegelieder von Bezugspersonen, rhythmische Sprechgesänge oder Musik aus dem CD-Player unterstützen Kinder in ihrer Stressregulation.

Kinder singen, tanzen und bewegen sich von Natur aus gerne. Für musikalische Früherziehung müssen Sie kein Profimusiker und keine Profimusikerin sein. Lassen Sie sich von der Freude der Kinder anstecken und greifen Sie das Interesse der Kinder auf:

  • Begleiten Sie den Tagesablauf rhythmisch und musikalisch.
  • Was klingt und tönt? Erkunden Sie mit den Kindern Klänge in Ihrer Umgebung.
  • Lassen Sie die Jungen und Mädchen mit Musikinstrumenten experimentieren
  • Nehmen Sie die Kinder mit in Ihre eigene Musikwelt, indem Sie Ihnen ihre eigene Lieblingsmusik vorstellen.
  • Veranstalten Sie regelmäßige Singkreise. Wie wäre es, diesen einmal mit Seniorinnen und Senioren zu gestalten?

Musikalische Angebote

Anzeige: Herder Pädagogik Jobportal