Anzeige
Anzeige: Dokulino

Im Überblick

Praktische Ideen für Natur- und Umwelterfahrungen in Kita und Kindergarten

Folgende (Projekt-)Ideen lassen die Kinder Natur und Umwelt mit ihren Elementen im Kindergarten begreifen:

  • Elemente im Kindergarten: Feuer, Wasser, Luft und Erde hautnah und mit allen Sinnen erleben.
  • Ein Parcours für alle Sinne mit Naturmaterialien: Barfußpfad mit Kieselsteinen, Stöckchen, Heu, Gras, Rinde usw.
  • Wir beobachten das Leben: kleine und große Tiere, im Garten, in der Luft, auf der Wiese und im Teich. Ein Projekt, bei dem die Kinder über mehrere Wochen in die Welt der Tiere eintauchen.
  • Die Jahreszeiten: Die Welt um den Kindergarten herum beobachten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter.
  • Der Müll und die Menschen: Was passiert mit ihm? Wie können Kinder Müll vermeiden und die Umwelt schützen?
  • Das Wetter: Woher kommt das Wetter? Was passiert bei Sonne, Regen, Donner, Sturm oder Schnee?
  • Der Garten: Was wächst in unserem Garten? Gemeinsam säen, anpflanzen, pflegen und ernten. Ein Hochbeet, eine Kräuterschnecke oder einen Kompost anlegen.
Anzeige: Kindergarten Heute: Jobportal