Selbst kochen ist angesagtDrei Antworten von Profi-Koch Tim Mälzer

Selbst kochen ist angesagt: Drei Antworten von Profi-Koch Tim Mälzer
© Philipp Rathmer

Im Projekt „KLASSE, KOCHEN!“ engagieren Sie sich für eine ausgewogene Ernährung von Kindern. Wäre das Projekt auf Kitas übertragbar?
Tim Mälzer: Mit dem Projekt möchte ich meinen Teil dazu beitragen, dass Kinder Spaß an Lebensmitteln und v. a. am Kochen entwickeln. Im Projekt „KLASSE, KOCHEN!“ können Schulen über einen Wettbewerb eine Küche gewinnen, um dort entsprechende Unterrichtsstunden oder AGs anzubieten. Bisher konnten wir schon über 60 Schulen mit einer Küche ausstatten. Eine Übertragung des Projekts auf Kitas ist nicht ganz so einfach: Jüngere Kinder brauchen mehr Unterstützungund Aufsicht als Schulkinder. Daher müsste das Thema „Ernährung“ hier wohl noch spielerischer aufgegriffen werden.

Wie kann man Kindern gesundes Essen schmackhaft machen?
Tim Mälzer: Ich bevorzuge es, von „ausgewogener“ Ernährung zu sprechen. Denn was für mich „gesund“ sein mag, ist vielleicht für jemand anderen gar nicht gut. Sonst: Definitiv durchs gemeinsame Kochen! Wenn ich ein Verständnis dafür habe, was da auf meinem Teller liegt, wie es zubereitet wurde und woher diese Lebensmittel stammen, gehe ich damit anders um. Wenn die Kinder es auch noch selbst zubereitet haben, kommt der Stolz über das eigene Können hinzu. Wenn ich als Kind gelernt habe, eine Tomatensauce zu kochen und es zu Hause immer frische Saucen zu den Nudeln gibt, werde ich als Erwachsener wahrscheinlich seltener zur Fertigsauce greifen.

Warum ist es bereits für Kita-Kinder wichtig zu wissen, was sie essen?
Tim Mälzer: Wer früh ein Bewusstsein für Lebensmittel entwickelt, handelt meiner Meinung nach später auch als Verbraucher anders. Wir leben in einer Überflussgesellschaft, in der wir es gewohnt sind, beinahe jederzeit alles zu bekommen. Was das für unsere Landwirtschaft und Zuchtbetriebe bedeutet, ist den wenigsten klar. Darum finde ich es wichtig, bereits jungen Kindern in einem angemessenen Rahmen zu erklären, was sie essen und v. a. wo diese Lebensmittel herkommen. „Aus dem Supermarkt“ sollte die Antwort darauf jedenfalls nicht lauten.

Vita

TIM MÄLZER ist ein deutscher (Fernseh-)Koch, Unternehmer und Kochbuchautor. Im Rahmen des Projekts „KLASSE, KOCHEN!“ engagiert er sich dafür, Kindern im Schulalter Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung zu vermitteln. Mehr Informationen unter: www.tim-maelzer.de und www.in-form.de/netzwerk/klasse-kochen

Ideen-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Ideen-Newsletter der Entdeckungskiste abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.