MamaligaRumänischen Reisbrei kochen

Pommes, Kartoffeln, Reis? In der rumänischen Küche ist die beliebteste Beilage Mămăligă – ein festgekochter Brei aus Maisgrieß. Ein einfaches Gericht, das auchKinder leicht zubereiten können.

Die pädagogische Fachkraft schneidet die erkaltete Mămăligă mit einem Faden
Die pädagogische Fachkraft schneidet die erkaltete Mămăligă mit einem Faden© Heike Pfister

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,95 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

75,00 € für 6 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl.MwSt., zzgl. 9,60 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden