Zu Stefan Heids „Ende einer Legende“Alternative Fakten

Eine Stadt, ein Bischof, eine Eucharistie. Dieses Prinzip projiziert Stefan Heid auf die ersten Jahrzehnte der frühen Kirche, um den „Mythos Hauskirche“ zu erledigen. Doch damit liegt er falsch – schon deshalb, weil es damals noch gar keine Bischöfe gab.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden