600 Jahre Konzil von KonstanzPapst, Kaiser, Konzil

Von 1414 bis 1418 tagte in Konstanz am Bodensee ein Konzil der besonderen Art: Es beendete das „Große Abendländische Schisma“ durch die Wahl eines neuen Papstes und unternahm gleichzeitig eine Stabilisierung der Rolle von Konzilien. Wichtige Fragen zur Struktur der Kirche, die seinerzeit im Raum standen, sind bis heute nicht wirklich geklärt.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden