Seit 20 Jahren wird über die Umnutzung von Kirchen diskutiertKritische Rückbesinnung

In den vergangenen zwei Jahrzehnten wurde in der evangelischen wie der katholischen Kirche hierzulande intensiver über die Umnutzung von Kirchenräumen diskutiert. Dabei ist es zu einigen Schieflagen gekommen. Notwendig wäre es deshalb, statt der Umnutzungsdebatte eine Diskussion über neue kirchliche Nutzungsmöglichkeiten von liturgischen Räumen zu führen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden