LeitartikelHat der Glaube Zukunft?

Hinter den vielen Problemen, die die Kirchen derzeit umtreiben, steht ausgesprochen oder unausgesprochen die Frage nach der Zukunftsfähigkeit des christlichen Glaubens unter unseren gesellschaftlichen und kulturellen Verhältnissen. Keiner der Grundpfeiler des Glaubens ist heute noch selbstverständlich, weder der Glaube an Gott noch der an Jesus Christus. In dieser Situation sind die Kirchen gefragt, die Raum für Experimente bieten und den Glauben ohne falsche Sicherheiten verkünden müssen, aber mehr noch sind es die einzelnen Christen. Ihr noch so bescheidenes Zeugnis ist unerlässlich.

Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden