Über diese Ausgabe

Kommentar

Religiöser Leitartikel

Bildnachricht der Woche

  • Gratis S. 213-213

    Die Klangwelt eines Katholikentags

    Die Zeiten, in denen der Katholikentag eine "Heerschau" des Verbandskatholizismus war, sind lange vorbei. Dennoch lassen sich Zeichen der Zeit entdecken.

Nachrichten

Für Sie notiert

Zeitgänge

  • Gratis S. 215-216

    KatholikentagDas wahre Leben

    Obwohl eine Massenveranstaltung, ist es nur ein winziger Teil von Christen, der zu Kirchentagen oder Katholikentagen kommt wie soeben in Münster. Einst ging es um die Manifestation, die „Heerschau“ eines starken Verbandskatholizismus. Diese Zeiten sind lange vorbei. Zeichen der Zeit aber lassen sich trotzdem entdecken.

Zitat der Woche

Wege und Welten

Berichte

Bücher

Zum inneren Leben

Geistesleben

  • Gratis S. 225-226

    KommunionstreitWas heißt „einmütig“?

    Ein bisschen hat der Nebel sich gelichtet, aber nur ein bisschen: Die römische Kurie hält die Pastorale Handreichung der deutschen Bischofskonferenz, die es evangelischen Partnern in einer konfessionsverschiedenen Ehe ermöglichen soll, an der Kommunion teilzunehmen, offenbar nicht für einen Verstoß gegen die Glaubenslehre und die Einheit der katholischen Kirche. Den deutschen Bischöfen wurde aber aufgetragen, „eine möglichst einmütige Regelung zu finden“. Was heißt das und wie könnte es jetzt weitergehen?

Die Schrift

Liturgie im Leben

Leserbriefe

Gedicht / Betrachtung

Autoren/-innen

  • Tautor, Amelie

    Amelie Tautor

    Online-Redakteurin "Religion&Theologie" beim Verlag Herder, früher Redakteurin bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Heidrich, Christian

    Christian Heidrich

    Dr. theol., Publizist: lebt in der Nähe von Heidelberg. Veröffentlichungen zu Fragen des Glaubens und der Kirchengeschichte.

  • Herzog, Christina

    Christina Herzog

    lic. theol., Doktorandin an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Zürich, lebt in Bern.

  • Gellner, Christoph

    Christoph Gellner

    Dr. theol. Christoph Gellner (geb. 1959) ist Leiter des Theologisch-pastoralen Bildungsinstituts der deutschschweizerischen Bistümer in Zürich. Lehraufträge an den Universitäten Fribourg, Luzern und Zürich. Zahlreiche Publikationen auf dem Grenzgebiet von Theologie und Literatur, Christentum und Weltreligionen: Die Bibel ins Heute schreiben. Erkundungen in der Gegenwartsliteratur, Stuttgart 2019; «… nach oben offen». Literatur und Spiritualität – zeitgenössische Profile, Ostfildern 2013; zusammen mit Georg Langenhorst, Blickwinkel öffnen. Interreligiöses Lernen mit literarischen Texten, Ostfildern 2013.

  • Bogner, Daniel

    Daniel Bogner

    Dr. theol., Professor für Moraltheologie und Ethik an der Universität Fribourg. Zuvor tätig im Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz.

  • Griepentrog, Elena A.

    Elena A. Griepentrog

    Studium der Musikwissenschaft (speziell Musikethnologie) und Romanistik in Freiburg i.Br., Montpellier/Frankreich, Berlin (Freie Universität); freie Hörfunk-Journalistin (ARD), Business- und Entwicklungscoach, Berlin.

  • Häfner, Gerd

    Professor Gerd Häfner

    Gerd Häfner, Dr. theol., geb. 1960, Professor für Biblische Einleitungswissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München. 

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Jaschke, Helmut

    Professor Helmut Jaschke

    Dr. theol.,emeritierter Professor für Religionspädagogik und therapeutischer Begleiter, Karlsruhe.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, seit 1995 Chefredakteur. Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Epping, Josef

    Josef Epping

    Lehrer für Katholische Religion und Deutsch am Franz-Stock-Gymnasium in Neheim-Hüsten und Seminarausbilder am Studienseminar in Arnsberg.

  • Austermann, Louisa

    Louisa Austermann

    Bachelor in Deutsch-Französischen Studien, studiert katholische Theologie, Bonn.

  • Delgado, Mariano

    Prof. Mariano Delgado

    Dr. theol., Dr. phil., Professor für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte an der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg (CH); seit 2000 Präsident der Vereinigung für Schweizerische Kirchengeschichte.

  • Ahmann, Martina

    Martina Ahmann

    Dr. theol., Studium der Katholischen Theologie, Geschichte und Erziehungswissenschaften; freie katholische Theologin, Münster.

  • Mühl, Matthias

    Matthias Mühl

    Dr. theol., Studiendirektor, Lehrer für Deutsch und katholische Religion, Diakon, Freiburg.

  • Jachertz, Norbert

    Norbert Jachertz

    Diplomvolkswirt und Journalist mit Schwerpunkt Medizinethik und Zeitgeschichte; viele Jahre Chefredakteur des „Deutschen Ärzteblatts".

  • Vorholt, Robert

    Robert Vorholt

    Dr. theol., Professor für die Exegese des Neuen Testaments an der Universität Luzern/Schweiz.

  • Langer, Stephan

    Stephan Langer

    stellvertretender Chefredakteur bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Söding, Thomas

    Thomas Söding

    Dr. theol., Professor für Neues Testament an der Universität Bochum.

  • Paprotny, Thorsten

    Thorsten Paprotny

    Dr. phil., arbeitet und forscht zu Themen aus den Bereichen Philosophie, Religionswissenschaft und Theologie.