Anzeige
Anzeige: Johannes Röser: Gott? Die religiöse Frage heute

Über diese Ausgabe

Kommentar

  • Plus S. 229-229

    Staat und BürgerUnmündig

    Die Mündigkeit des Menschen gilt als die große Errungenschaft der Aufklärung. In der heutigen Zeit neigen Politiker aber immer mehr dazu, Helikopter-Eltern-gleich über den Bürger zu wachen. Das führt zu unnötigen Gesetzen und spricht den Menschen jegliche Entscheidungsfähigkeit ab.

Religiöser Leitartikel

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Für Sie notiert

Zeitgänge

  • Gratis S. 231-232

    CIG-JubiläumReise nach Dresden

    Am 8. September 2018 feiert CHRIST IN DER GEGENWART sein siebzigjähriges Bestehen mit einer Tagung in Dresden: „Gott? – Mut zur Religion in der modernen Gesellschaft“. Dazu laden wir die Leserinnen und Leser herzlich ein. Lesen Sie hier Impressionen einer Journalistenreise in die sächsische Landeshauptstadt.

Zitat der Woche

Wege und Welten

Berichte

Zum inneren Leben

Geistesleben

Buch­besprechung

Die Schrift

Liturgie im Leben

Gedicht / Betrachtung

  • Plus S. 235-235

    Gehorsam

Autoren/-innen

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., in Halle, seit 1963 Priester des Erzbistums Paderborn ist seelsorgerlich und publizistisch tätig in der Vermittlung von Theologie, Spiritualität und Pastoral und lebt in Wiesbaden.

  • Zaborowski, Holger

    Holger Zaborowski

    Holger Zaborowski, Dr. Dr. phil., geb. 1974, Rektor der Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar, Professor für Geschichte der Philosophie und philosophische Ethik.

  • Heil, Johannes

    Professor Johannes Heil

    Dr., Historiker, Ignatz-Bubis-Stiftungsprofessor für Religion, Geschichte und Kultur des europäischen Judentums und Rektor der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg.

  • Wachinger, Lorenz

    Lorenz Wachinger

    Dr. theol., Psychologe und Eheberater in München; Bücher sowie zahlreiche Aufsätze zu theologischen und psychologischen Fragen.

  • Vorholt, Robert

    Robert Vorholt

    Dr. theol., Professor für die Exegese des Neuen Testaments an der Universität Luzern/Schweiz.

  • Weißenborn, Theodor

    Theodor Weißenborn

    Schriftsteller und Psychologe; Mitglied des PEN-Clubs; Romane, Kurzgeschichten, Essays, psychiatrische Hörspiele; zahlreiche Literaturpreise.

  • Söding, Thomas

    Thomas Söding

    Thomas Söding, Dr. theol., geb. 1956, Professor für Neues Testament an der Ruhr-Universität Bochum; Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Nordrhein-Westfalen.