Die Glaubenskongregation zur Priesterweihe der Frau„Mitte des Glaubens“?

Wer Frauen abspricht, Christus repräsentieren zu können, spricht ihnen letztlich das volle Menschsein ab. Denn das Grunddogma des Christentums ist die Menschwerdung, nicht die Mannwerdung Gottes.

Christusfigur
© KNA

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden