Ein Gespräch mit dem Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode„Wir schauen mit neuer Brille“

Welche Konsequenzen haben der Missbrauchsskandal beziehungsweise die aktuelle Vertrauenskrise für Selbstbild und Selbstverständnis der katholischen Kirche? Besteht zu Recht Hoffnung, dass diese Krise überfälligen Reformbemühungen Nachdruck verleiht? Darüber sprachen wir mit dem Bischof von Osnabrück, Franz-Josef Bode, seit diesem Jahr Vorsitzender der Pastoralkommission der Deutschen Bischofskonferenz. Die Fragen stellte Alexander Foitzik.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden