Der Vodou trägt und belastet die Menschen in HaitiNicht Mythos, sondern Wirklichkeit

Im Haiti des 21. Jahrhunderts ist Vodou mächtig wie eh und je. Vodou meint dabei die Gesamtheit der Riten, welche die aus Afrika deportierten Sklaven mitbrachten und die sie zu einem ausgefeilten System verbanden. Für die meisten Haitianer schließen sich Katholizismus und Vodou keineswegs aus. Der Vodou bewirkt sogar, dass Katholiken ihrer Kirche treu bleiben.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden