Anzeige
Anzeige: Mitten im Leben. Post von Margot Käßmann?

Über diese Ausgabe

Leitartikel

  • Plus S. 487-489

    LeitartikelKatholische Journalisten?

    Ende Mai hat die „Leonberger Kreiszeitung" ein Interview mit Michael Broch gedruckt, dem neuen geistlichen Direktor des Münchener „Instituts zur Förderung publizistischen Nachwuchses" (IFP). Darin äußerte dieser sich kritisch zur aktuellen Lage der katholischen Kirche - und musste Mitte August zurücktreten. Durch den erzwungenen Rücktritt werden Ängste befeuert, dass der deutsche Katholizismus heute nur noch in eingeschränktem Umfang offene Worte verträgt. Das zeigen nicht zuletzt die scharfen Reaktionen auf den Rückzug. Dabei ist ein produktives Verhältnis zwischen der Kirche und der säkularen Medienlandschaft unabdingbar.

Kommentar

  • Plus S. 490-491

    KommentarNichts

    Der Physiker Stephen Hawking wirbelt mit einem Missverständnis Staub auf.

  • Plus S. 492

    KommentarSubsidiär

    Wie lässt sich Ersatz für den Ersatzdienst schaffen?

Aktuell

  • Plus S. 493-495

    KircheNeue Leitlinien gegen sexuellen Missbrauch

    Ende August haben die deutschen Bischöfe ihre überarbeiteten Leitlinien zum Umgang mit Vorwürfen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen vorgelegt. Die neue Fassung verschärft einzelne Regelungen aus dem Jahr 2002, wird aber nicht in allem den hohen Erwartungen gerecht.

Blickpunkt

Interview

Essays

Autoren/-innen