Kerzenhalter bastelnZauberlicht

Schön viel Glitzer und Sterne zieren diese hübschen Kerzenhalter aus Steinen

Zauberlicht
Für besinnliche Abende im Kerzenschein © Anne Kaiser

Material

  • flache Steine
  • Pinsel und Acrylfarbe
  • Glitzersteine, Perlen, Sterne, Pailletten etc.
  • Klebebänder (weihnachtlich oder bunt)
  • Teelichte
  • Flüssigkleber
  • Heißkleber

So geht’s

So wie Carla und Pauline müssen die Kinder erst einmal einen Spaziergang machen, um größere, flache Steine zu sammeln. Diese werden großzügig mit Pinsel und Farbe angemalt. Wer schnell ist, kann die Glitzersteine, Perlen, Pailletten oder Sterne direkt auf die feuchte Farbe aufdrücken. Das erspart den Flüssigkleber, funktioniert allerdings nur bei Acrylfarbe (nicht bei Wasserfarbe).

Ansonsten die angemalten Steine erst trocknen lassen. Anschließend das Glitzermaterial mit Flüssigkleber auf die Steine kleben. Falls die Glitzersteine erhaben sind, muss die Fläche für das Teelicht ausgespart werden. Am besten vor dem Kleben ausprobieren, an welcher Stelle auf dem Stein das Teelicht optimal sitzt.

Die Teelichte mit weihnachtlichen oder bunten Klebebändern bekleben und mit der Heißklebepistole (Erwachsener) auf den Steinen fixieren.

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.