Krokodil

Dieses nette Krokodil kann mit Süßigkeiten befüllt werden oder Ihr platziert es auf Eurem Schreibtisch und nutzt es als Ordnungshelfer.

Frühlingsbasteln
© Anne Kaiser

Material

  • 10er-Eierkarton
  • 6er-Eierkarton
  • grüne und rote Acryl- oder Fingerfarbe und Pinsel
  • Schere
  • Kulleraugen (oder Holzkugel, weiße und schwarze Farbe)
  • weißes Papier oder dünnen weißen Karton oder Moosgummi
  • Klebstoff

So geht’s

  1. Den 6er-Eierkarton auseinanderschneiden (Deckel und Bodenteil trennen).
  2. Den 10er-Karton ebenfalls auseinanderschneiden.
    Tipp: Den Deckel als Mischpalette für die Farben benutzen.
  3. Das 10er-Unterteil komplett grün anmalen.
  4. Die zwei Teile des 6er-Kartons jeweils außen grün und innen rot anmalen.
  5. Aus dem weißen Karton (oder Moosgummi) Zähne ausschneiden. Diese innen an den oberen Deckel (rote Seite) des 6er-Kartons kleben, und zwar an die beiden Längsseiten, sowie an die kurze vordere Seite.
  6. Nun den oberen und unteren Teil des 6er-Kartons an dem kurzen hinteren Ende zusammenkleben. Dazu an dieser Stelle etwas drücken, damit das Maul offensteht. Man kann auch einen Tacker zuhilfe nehmen.
  7. Für die Augen entweder fertige Kulleraugen aufkleben oder Holzperlen als Augen anmalen.
  8. Wer möchte, kann vorne am oberen Maul schwarze Nasenlöcher aufmalen. Oder Watte als Rauch aufkleben, dann wird es ein Drache.
  9. Nun den Kopf an den Körper, und zwar an das kurze Ende des 10er-Kartons, kleben (oder tackern).
  10. Aus dem Deckel oder einer anderen Pappe nun noch einen leicht gezackten Schwanz ausschneiden. Diesen grün anmalen und hinten an das Krokodil kleben.
  11. Jetzt kann das Krokodil befüllt werden. Vielleicht spendieren die Eltern ein paar Süßigkeiten? Oder das Tier dient als Ordnungshelfer auf dem Schreibtisch, oder …
Anzeige
Anzeige: Zwei Freunde im Fußballfieber

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.