Deko für den WeihnachtsbaumVergoldete Nüsse

Weihnachten und Walnüsse passen gut zusammen. Hier zieren kunstvoll bemalte Exemplare den Baum

Vergoldete Nüsse
Die bunten Nüsse sind ein echter Hingucker © Miriam Staab

Material

  • (alte) Walnüsse
  • kleine Schraubhaken
  • Malerkrepp
  • Wäscheklammern
  • Wäscheständer oder Schaschlikspieße und Gläser
  • Acrylfarbe in Gold und Bunt
  • Pinsel, Wattestäbchen
  • Wolle, Schere

So geht's

  1. In den oberen Teil jeder Nuss einen Schraubhaken drehen. Diesen mit einem Streifen Malerkrepp ummanteln – so lässt sich die Nuss beim Bemalen besser festalten und die Öse bleibt von Farbe geschützt.
  2. Als Nächstes die Nüsse golden anmalen und trocknen lassen. Dazu am besten an einen Wäscheständer oder eine selbst gebaute Trockenvorrichtung hängen.
  3. Jetzt ist feinmotorisches Geschick gefordert: Mit dem Pinsel bunte Streifen oder Flächen auf die Nüsse malen. Mit dem Wattestäbchen gelingen kleine Tupfen. Zum Trocknen die Nüsse erneut aufhängen.
  4. Zum Schluss die Wollfäden zu Schlaufen verknoten und als Aufhängung durch die Ösen ziehen.

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.