Bilder aufpeppenSti(e)lvoll umrahmt

Ein schönes Geschenk sind diese Rahmen aus Eisstielen. Zum Beispiel mit einem Bild von Omas Liebling!

Sti(e)lvoll umrahmt
Als selbstgemachtes Geschenk oder um die eigene Fotowand zu verschönern © Anne Kaiser, DG Stock - Shutterstock

Material

  • Holzstäbchen (Bastelladen)
  • Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Sterne / Pailletten
  • Foto
  • Schnur
  • Heißkleber

So geht’s

Um den Stern zu basteln, sechs Holzstäbchen gelb anmalen. Dabei die Farbe dick aufbringen und die Sternpailletten auf die feuchte Farbe drücken.

Wenn die Stäbchen getrocknet sind, jeweils drei Stäbchen mit Heißkleber zu einem Dreieck verbinden und die beiden Dreiecke wiederum mit Heißkleber zu einem Stern zusammensetzen.

Den Stern auf ein Foto legen und mit einem Stift das innen liegende Sechseck auf dem Foto markieren und mit einer Schere ausschneiden. Dabei einen Rand um das Sechseck stehen lassen, so breit wie ein Holzstäbchen. Dieser Rand dient als Klebefläche. Das Foto mit Flüssigkleber von hinten (mit Bild nach vorne) auf die Stäbchen kleben.

Für den Tannenbaum drei Holzstäbchen verwenden. Von einem Stäbchen ein Drittel abschneiden und braun anmalen, das ist der Baumstamm. Die restlichen Stäbchen grün anmalen und nach Belieben verzieren. Wenn sie getrocknet sind, drei Stäbchen mit Heißkleber zu einem Dreieck zusammensetzen. Das braune Stäbchen von hinten als Stamm anbringen. Das Foto wird wieder von hinten auf die Stäbchen geklebt.

Für die Aufhängung von Stern und Bäumchen jeweils ein Stück Schnur von ca. 30 cm Länge abscheiden, doppelt legen und einen Knoten machen. Mit der Heißklebepistole ( Erwachsener) einen Klecks auf die Rückseite der Rahmen aufbringen und die Kordel, am besten den Knoten, hineindrücken.

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.