Das Kirchenrecht angesichts von sexualisierter Gewalt und MachtmissbrauchEinklagbare Grundrechte

Ein Bekenntnis zu den Menschenrechten jeder Person, auch der Kinder und Jugendlichen, ist für die Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt in der Kirche unabdingbar.

Justitia mit Schwert und Waagschale
© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden