Benedikt XVI.Enzyklika über die christliche Hoffnung

Am 30. November 2007 hat Benedikt XVI. seine zweite Enzyklika veröffentlicht, die den Titel „Spe salvi” (Auf Hoffnung gerettet) trägt. Es handelt sich um eine dichte Darstellung der auf Gott konzentrierten christlichen Hoffnung in Auseinandersetzung mit den Fortschrittshoffnungen der Neuzeit.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden