Anzeige
Umfrage: Trost

Artikel

2021

2020

  • Plus einfach leben Nr. 4 – 2020 S. 4-5

    Was heißt gutes LebenZufriedenheit und Sehnsucht Raum geben

    Sehnsucht muss kein Gegensatz zu Zufriedenheit sein, im Gegenteil: Gerade weil ich mich nach etwas sehne, das diese Welt übersteigt, kann ich mit der Durchschnittlichkeit meines Lebens zufrieden sein. Und auch wenn ich mich zufrieden fühle, meint das keine Erstarrung. Auch dann darf ich den Impuls wahrnehmen, immer wieder aufzubrechen, über alles Vordergründige hinaus. Gerade diese Spannung macht gutes Leben aus.

2019

2018

2017

  • Plus einfach leben Nr. 9 – 2017 S. 20-21

    Innehalten gibt Halt

    Wenn wir uns in der Arbeit so verlieren, dass wir nicht mehr in Berührung sind mit uns selbst, dann ist es Zeit innezuhalten.

  • Gratis einfach leben Nr. 2 – 2017 S. 4-5

    LebensthemaZur Ruhe kommen

    Wir freuen uns, wenn wir Menschen treffen, die innere Ruhe ausstrahlen. Von anderen hingegen haben wir das Gefühl, dass sie voller Unruhe sind. Sie können nicht ruhig bleiben, sind immer auf dem Sprung. Wenn wir neben ihnen sitzen, spüren wir die innere Unruhe, die sie ausstrahlen. Wir fühlen uns in ihrer Nähe nicht wohl. Manche sagen: Mich macht es ganz zappelig, wenn ich neben dem oder der sitze. Die strahlt so viel Unruhe und Zerrissenheit aus.

Verlagsangebot