Die Loblieder von Qumran (18)Ein Hymnus auf den Schöpfer

Das Sein der Menschen sowie ihr Tun und Handeln sind also von vornherein bestimmt. Sie haben es nicht selbst in der Hand, richtig (gut) oder falsch (böse) zu handeln, sondern dies liegt allein an Gottes Festlegung. Aber offensichtlich können die Menschen – so wie die „heiligen Engel“ – Einsicht in Gottes Pläne bekommen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 62,00 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden