Die Alten streiten, die Jungen leben Europa

In der „großen“ Politik hat die Europäische Union einen schweren Stand, ja sie wird oft schlechtgeredet. Doch es gibt auch gute Nachrichten: Gerade für junge Leute sind Freiheit und Miteinander in Europa offensichtlich Werte, die sie schätzen und selbstverständlich leben. So hat das Austauschprogramm „Erasmus“ jetzt einen Rekord gemeldet. Mehr junge Menschen als je zuvor haben 2017 im europäischen Ausland studiert, eine Ausbildung gemacht oder einen Freiwilligendienst geleistet. Insgesamt nahmen etwa 800000 junge Leute am Erasmus-Programm teil, die meisten aus Frankreich, Deutschland und Spanien.

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.