Die Loblieder von Qumran (31)Der Gärtner

Der Beter bekennt, dass Gott seine Gemeinde nach zuverlässiger Richtschnur ausgerichtet hat und dass seine Gemeinde auf Gerechtigkeit und Treue zu Gott gegründet ist. Diese Pflanzung/Gemeinschaft ist ganz und gar vom Wirken des Lehrers abhängig. Seine gärtnerische „Handarbeit“ ist die Verlängerung des Handelns Gottes, der seine Hand nicht von der Gemeinde abwenden möge, damit sein Bund Bestand habe.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 62,00 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden