Jan FrerichsChristus im Dazwischen

Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen“, sagt Jesus. Das ist das biblische Urbild von Kirche. Mehr nicht. Und auch nicht weniger. Nach der Auferstehung erscheint Christus inmitten der versammelten Jünger. Niemand „hat“ den Christus für sich, auch die Kirche als Institution nicht. Christus ist immer nur im „Dazwischen“ erfahrbar.

Jan Frerichs in: „Barfuß & wild“ (Patmos Verlag, Ostfildern 2018)

Anzeige: Mein Tumor, meine Filme und mein neues Leben auf Zeit von Max Kronawitter

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.