Tierische Strickliesel-SchnurWoll-Elefant

So zauberst du aus einer langen Strickliesel-Schnur einen kleinen Elefanten

Du brauchst

  • graues Strickgarn
  • Strickliesel
  • Wattekugeln
  • Zahnstocher
  • Flüssigkleber oder Heißklebepistole
  • Schere
  • Draht
  • Bastelfilz in Grau und Schwarz

So geht’s

  1. Stricke mit der Strickliesel eine lange Schnur und fünf kurze Schnüre. Spieße zwei gleich große Wattekugeln auf einen Zahnstocher. Klebe sie mit etwas Heißkleber fest.
  2. Nun klebe von einer Seite (unten oder oben) die Stricklieselschnur spiralförmig um die Kugeln.
  3. Schneide fünf Drahtstücke ab, etwas länger als die fünf kurzen Stricklieselstücke. Schiebe die Drähte danach in die Schnurstücke.
  4. Befestige nun die kleinen Schnurstücke als Arme, Beine und Rüssel am Elefanten. Dafür gibst du etwas Kleber in eine der Schnurrillen und drückst sie hinein.
  5. Schneide Ohren und kleine Augen aus dem Filz aus und klebe sie auf den Elefanten.
  6. Zum Schluss fehlt noch ein Schwänzchen. Das knüpfst du einfach am Hinterteil des Elefanten an.
    Zurück Weiter
    Anzeige
    Anzeige: Zwei Freunde im Fußballfieber

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.