Bunte StrohhalmsternePlastik statt Stroh

Pop-Art. Kunterbunt strahlen diese Sterne um die Wette

Plastik statt Stroh
Diese Strohhalmsterne sind ein Hingucker - nicht nur zur Weihnachtszeit © Anne Kaiser

Material

  • bunte Trinkhalme
  • Kabelbinder
  • Schnur
  • Schere

So geht's

  1. Die Trinkhalme bündeln, dabei darauf achten, dass sich die Knicke gleichmäßig auf oben und unten verteilen. Oder dicke Trinkhalme ohne Knick verwenden.
  2. In der Mitte des Kabelbinders ein Stück Schnur festknoten, diese dient später als Aufhängung. Die Halme mit dem Kabelbinder fest zusammenzurren und nach außen biegen, sodass eine kugelige Form entsteht. Den Kabelbinder währenddessen immer mal wieder nachziehen.
  3. Sitzt die Form, das überstehende Ende des Kabelbinders abschneiden.
    Zurück Weiter

    kizz Newsletter

    Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.