Eine literarische Meditation über das VaterunserDein Reich komme

Wo, bitte, geht es zum Reich Gottes? Den Weg zu beschreiben, vermag niemand, weil die menschliche Rede stets in den Grenzen von Zeit und Raum gefangen bleibt. Also lieber schweigen? Aber dann finden wir ja nie hinein. Und versuchen müssen wir es.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden