Höchstes Vatikangericht spricht „Werk“-Priester von Doris Wagners Vorwürfen frei„Nicht mit ausreichender Gewissheit bewiesen“

Die Theologin Doris Wagner beschuldigt den „Werk“-Priester Pater Hermann Geißler des sexuellen Übergriffs im Beichtzimmer. Jetzt hat das höchste Kuriengericht den früheren Abteilungsleiter der Glaubenskongregation freigesprochen. Bei anderen Vorwürfen Wagners gegenüber dem „Werk“ sieht der Vatikan dagegen Handlungsbedarf.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden