Wo steht der Dialog zwischen christlichen und muslimischen Theologen?Zwischenziel erreicht

Zum zehnten Mal hat sich jüngst das „Theologische Forum Christentum – Islam“ zu seiner Jahrestagung in Stuttgart getroffen. Zum Jubiläum hat man Bilanz gezogen, wie sich die muslimische Theologie in Deutschland, aber auch der viel beschworene Dialog auf Augenhöhe im vergangenen Jahrzehnt entwickelt haben und welche Früchte daraus hervorgegangen sind. Im Mittelpunkt der Diskussionen der diesjährigen Tagung stand das jeweilige Theologieverständnis.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden