Anzeige
Anzeige: Papst Franziskus: Fratelli tutti

Über diese Ausgabe

Kommentar

Religiöser Leitartikel

  • Plus S. 429-430

    Die bösen und die guten WinzerGrausam und heilsam

    Bringt Gott den Tod? Ja, heißt es im Matthäusevangelium. Er lässt nicht nur seinen Sohn sterben, sondern auch uns. Damit ewiges Leben entsteht. Über eine bittere Hoffnung – und eine hoffnungsvolle Bitternis.

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Zeitgänge

  • Gratis S. 431-432

    SterbehilfeDer unerhörte Samariter

    Die Kirche erinnert an „den heiligen Wert jedes Lebens“ und stellt sich gegen den gesellschaftlichen Trend zur aktiven Sterbehilfe. Das ist nicht angesagt, das mag keiner hören – trotzdem bleibt es richtig und wichtig.

Zitat der Woche

Wege und Welten

Berichte

Bilder der Gegenwart

  • Plus S. 433-437

    ZuckerZwei Fernandos, ein Elend

    Während bei uns Erntedank mit Freude gefeiert wird, ist die Ernte anderswo oft das Ergebnis brutalster Ausbeutung, zum Beispiel auf den Zuckerplantagen Guatemalas. Wer dort schuftet, dessen Leben im Elend ist vorgezeichnet. Das süße Exportprodukt Zucker hat eine bittere Geschichte hinter sich.

  • Plus S. 438

    Münchener MosesbrunnenEin Wasserspender, kein Führer

    Kunst im öffentlichen Raum muss viel aushalten, auch dass sie nach einigen Jahren nicht mehr gesehen wird. Trotzdem: „Denk mal“ lässt sich auch als Imperativ verstehen – vor allem wenn es sich um eine Hauptgestalt der Religionsgeschichte handelt. Der Mosesbrunnen im Innenhof des Justizgebäudes an der Pacellistraße in München war eine der repräsentativen Kunstaufgaben der Nachkriegszeit in München.

  • Plus S. 440-441

    SegenVom Segen des Segens

    Vom Blasiussegen gegen Halskrankheiten über den Wettersegen gegen Blitz und Hagel bis hin zum feierlichen „Urbi et Orbi“ des Papstes – Segnen gilt als typisch katholisches Ritual. Doch auch in der evangelischen Kirche wird es praktiziert. Warum auch nicht? Sich gegenseitig das Gute von Gott zuzusagen (bene dicere) gibt Trost gerade in trostloser Zeit.

  • Plus S. 444

    Fragen an Reinhold BoschkiTheologie für die Gegenwart

    Was beschäftigt Lehrer und Lehrerinnen der Theologie? In dieser Reihe antworten Theologen und Theologinnen aus verschiedenen Fachrichtungen und Hochschulen, was sie persönlich und im Beruf bewegt.

Zum inneren Leben

Geistesleben

  • Plus S. 445-446

    Ephräm der SyrerDichter des österlichen Lichts

    Ephräm der Syrer, ein Heiliger der Antike, wurde vor hundert Jahren zum Kirchenlehrer erhoben. Sein Denken und Dichten zeugen von einer gelassenen, frohen Glaubenskraft. Doch für uns Jünger Jesu hat er eine Warnung.

Buch­besprechung

  • Gratis S. 446

    Kardinal Joachim MeisnerGefährlich, geheim und mutig

    Dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung sind die persönlichen Erinnerungen von Kardinal Joachim Meisner erschienen. Sie werfen ein helles Licht vor allem auf eine für Katholiken in der DDR besonders bedrängende Zeit – wider das Verdrängen und Vergessen.

Die Schrift

Liturgie im Leben

Leserbriefe

Autoren/-innen

  • Boueke, Andreas

    Andreas Boueke

    Diplom-Soziologe und freier Journalist, Bielefeld/ Guatemala.

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Helmchen-Menke, Heike

    Heike Helmchen-Menke

    Dipl.-Theol., Referentin für Elementarpädagogik der Erzdiözese Freiburg am Institut für Religionspädagogik, Dozentin und Buchautorin.

  • Paula, Jakob

    Jakob Paula

    Pfarrer und Hausgeistlicher für den Karmel Heilig Blut in Dachau.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, seit 1995 Chefredakteur. Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Mieves, Jonas

    Jonas Mieves

    Diplomtheologe, Redakteur CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Schwienhorst-Schönberger, Ludger

    Ludger Schwienhorst-Schönberger

    Dr. theol., Professor für alttestamentliche Bibelwissenschaft an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Wien.

  • Stumpf, Martin

    Martin Stumpf

    Kunsthistoriker, Produktmanager beim Verlag Herder in Freiburg.

  • Langer, Stephan

    Stephan Langer

    stellvertretender Chefredakteur bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Brose, Thomas

    Thomas Brose

    Fundamentaltheologe und Religionsphilosoph; Professor für Philosophie in Berlin, leitet die Arbeitsgemeinschaft Christlich-Jüdischer Dialog des Berliner Diözesanrats.

  • Söding, Thomas

    Thomas Söding

    Dr. theol., Professor für Neues Testament an der Universität Bochum.