Aller Anfang ist groß

Für Christen sind die Evangelien heilige Schrift. Entstanden sind sie aber nicht im „luftleeren Raum“, sondern in einem bestimmten literarischen Umfeld. In einer neuen theologischen Studie liest der Bibelwissenschaftler Marius Reiser die Frohe Botschaft mit der Brille des großen antiken Schriftstellers und Biografen Plutarch.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 62,00 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden

Reiser, Marius

Vier Porträts JesuDie Anfänge der Evangelien gelesen mit den Augen Plutarchs

Stuttgarter Bibelstudien 244. Verlag Katholisches Bibelwerk, Stuttgart 2019, 255 S., 30 €

Bestellen bei Amazon