Andrea SchwarzWas ich nicht sage

Höre du Gott

der du das Leben siegen lässt

durch alle Tode hindurch

der du die Tränen abwischst

sie in deinem Krug sammelst

aber sie uns nicht ersparst

der du mein Klagen

in Tanzen verwandelst

und unsere Trauer in Freude

höre du Gott

der du unsere Grenzen siehst

unserem Leben Weite gibst

unseren Ängsten Hoffnung

unser Stammeln hörst

unsere Verletzungen heilst

unsere Ohnmacht

in Stärke verwandelst

höre du Gott

höre

höre alles

was ich nicht sage

Andrea Schwarz in: „Du Gott des Weges segne uns“ (Verlag Herder, Freiburg, Neuausgabe 2020)

Anzeige
Anzeige: Haltepunkte

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.