Anzeige
Anzeige: Der Corona-Schock

Über diese Ausgabe

Kommentar

Religiöser Leitartikel

  • Plus S. 353-354

    Das Licht brennt!

    Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser? Im Glauben geht diese Formel nicht auf.

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Für Sie notiert

Zeitgänge

  • Plus S. 355-356

    Der Kern des GlaubensAuferstehung!

    Wozu ist Kirche da? Anscheinend zu vielem, manchmal zu allem und jedem. Und immer wieder inszeniert sie sich in ihren Funktionsträgern als Werte- und Lebensberatungsagentur. Das Eigentliche aber, den Christusglauben, Kreuz und Auferweckung als das Anstößige, auch Abstößige, als Ärgernis, scheint sie zu vergessen. Kirche schafft sich ab?

Zitat der Woche

Wege und Welten

Zum inneren Leben

Geistesleben

  • Plus S. 357-358

    Aller Anfang ist groß

    Für Christen sind die Evangelien heilige Schrift. Entstanden sind sie aber nicht im „luftleeren Raum“, sondern in einem bestimmten literarischen Umfeld. In einer neuen theologischen Studie liest der Bibelwissenschaftler Marius Reiser die Frohe Botschaft mit der Brille des großen antiken Schriftstellers und Biografen Plutarch.

Buch­besprechung

Leben

Die Schrift

Liturgie im Leben

Leserbriefe

Gedicht / Betrachtung

Autoren/-innen

  • Heidrich, Christian

    Christian Heidrich

    Dr. theol., Publizist: lebt in der Nähe von Heidelberg. Veröffentlichungen zu Fragen des Glaubens und der Kirchengeschichte.

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Helmchen-Menke, Heike

    Heike Helmchen-Menke

    Dipl.-Theol., Referentin für Elementarpädagogik der Erzdiözese Freiburg am Institut für Religionspädagogik, Dozentin und Buchautorin.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, seit 1995 Chefredakteur. Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Schwienhorst-Schönberger, Ludger

    Ludger Schwienhorst-Schönberger

    Dr. theol., Professor für alttestamentliche Bibelwissenschaft an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Wien.

  • Betz, Otto

    Prof. Otto Betz

    Dr. theol., Professor für Religionspädagogik; Werke zu katechetischen, theologischen und anthropologischen Fragen, Passau.

  • Vorholt, Robert

    Robert Vorholt

    Professor für die Exegese des Neuen Testaments an der Universität Luzern/Schweiz, derzeit dort Dekan an der Theologischen Fakultät.