Über diese Ausgabe

Kommentar

  • Plus S. 525-525

    AdventUnser Ding

    Alle Klagen, dass die Adventszeit immer weniger besinnlich ist. Dabei haben die Menschen das selbst in der Hand.

Religiöser Leitartikel

  • Plus S. 525-526

    Einsatz für die ArmenVor Gericht

    Jesus fordert zum Einsatz für die Armen auf. Das tut er aber nicht mit der Androhung von Strafe; die Menschen sollen sich frei dafür entscheiden.

Nachrichten

Zeitgänge

  • Gratis S. 527-528

    Gescheiterte RegierungsbildungDie Parteien-Arroganz

    Schwarz-Gelb-Grün: Das war noch nie da in Berlin. Nach der Bundestagswahl versprachen sich Politik-Experten von einer solchen Dreier-Regierungskoalition ein innovatives Projekt. Nach dem Scheitern der Sondierungsgespräche sind viele Bürger empört. Spielt man so mit dem Schicksal der gesamten Republik?

Zitat der Woche

Wege und Welten

Berichte

  • Plus S. 528-528

    GolanhöhenWo Israel auf den Dschihadismus stößt

    Der Golan an der Grenze Israels zu Syrien ist nach seiner Annektierung durch Israel in eine blühende Landschaft verwandelt worden. Doch in Sicht- und Hörweite herrscht auf syrischer Seite Krieg.

  • Plus S. 531-531

    Patrick RothDer Tabernakel jedes Einzelnen

    Literatur und Glaube nähren sich wesentlich aus dem Unbewussten, dem Seelenleben. Darin sieht der Schriftsteller Patrick Roth eine grundlegende Gemeinsamkeit.

Zum inneren Leben

Geistesleben

Buch­besprechung

Leben

Die Schrift

Liturgie im Leben

Spiritualität

Autoren/-innen

  • Schwabe, Alexander

    Alexander Schwabe

    Journalist, Leiter des Ressorts Politik und Gesellschaft bei Publik-Forum. Bis März 2018 Redakteur bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Tautor, Amelie

    Amelie Tautor

    Online-Redakteurin "Religion&Theologie" beim Verlag Herder, früher Redakteurin bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Grün, Anselm

    Anselm Grün OSB

    Dr. theol., geb. 1945, Mönch der Benediktinerabtei Münsterschwarzach, geistlicher Begleiter und Kursleiter in Meditation, Fasten, Kontemplation und tiefenpsychologischer Auslegung von Träumen. Seine Bücher zu Spiritualität und Lebenskunst sind weltweite Bestseller – in über 30 Sprachen.
    Sein einfach-leben-Brief begeistert monatlich zahlreiche Leser (www.einfachlebenbrief.de).

  • Herzog, Christina

    Christina Herzog

    lic. theol., Doktorandin an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Zürich, lebt in Bern.

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, seit 1995 Chefredakteur. Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Mühl, Matthias

    Matthias Mühl

    Dr. theol., Studiendirektor, Lehrer für Deutsch und katholische Religion, Diakon, Freiburg.

  • Betz, Otto

    Prof. Otto Betz

    Dr. theol., Professor für Religionspädagogik; Werke zu katechetischen, theologischen und anthropologischen Fragen sowie zur Symbolik und Märchendidaktik, Passau.

  • Langer, Stephan

    Stephan Langer

    stellvertretender Chefredakteur bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Söding, Thomas

    Thomas Söding

    geb. 1956, Professor für Neutestamentliche Exegese an der Theologischen Fakultät der Universität Bochum, ist Berater der Glaubenskommission der DBK, Vorsitzender des Deutschen Ökumenischen Studienausschusses, Mitglied der lutherisch/römisch-katholischen Kommission für die Einheit und ständiger Gast der Kammer für Theologie der Evangelischen Kirche in Deutschland.